Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 19:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 316

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Pain and Gain (2013)
BeitragVerfasst: 16. Sep 2013, 11:48 
Offline

Registriert: 09.2013
Beiträge: 13
Wohnort: Arklow
Geschlecht: männlich
Bild

Originaltitel : Pain & Gain

Produktionsland : Vereinigte Staaten

Erscheinungsjahr : 2013

Regie : Michael Bay

Darsteller : Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Anthony Mackie, Tony Shalhoub, Ed Harris u.a.

Länge : 129 Minuten

Altersfreigabe : FSK 16

Zwei Fitnessfreaks entführen und erpressen einen reichen Geschäftsmann. Humoristischer Thriller von Michael Bay mit Mark Wahlberg und Dwayne Johnson in den Hauptrollen.
Pain and Gain erzählt die Geschichte des Personal Trainers Daniel Lugo (Mark Wahlberg), der seinen Körper als Fleisch-Werdung des amerikanischen Traums ansieht. Eines Tages hat er genug davon, die Körper reicher Säcke zu trainieren und er brütet den bescheuerten Plan aus, seinen Klienten Victor Kershaw zu kidnappen und ihn seines Reichtums zu berauben. Er macht Adrian (Anthony Mackie), seinen Trainer-Kollegen mit Potenz-Problemen, und den früheren Knastbruder und heutigen Jesus-Freak Paul (Dwayne Johnson) zu seinen Komplizen. Aber Lugos lahmer Plan ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt und resultiert in einer Kathastrophe nach der anderen.
Wer hätte es gedacht: Michael Bay hat einen Sinn für Humor! In all den Jahren hat absolut nichts darauf hingewiesen, dass der Vorzeige Macho-Regisseur von Action-Streifen wie Armageddon, Pearl Harbor oder der Transformers-Serie auch Filme mit einem Augenzwinkern machen könnte. Basierend auf der wahren Geschichte der Sun Gym Gang, die in den 90er Jahren Floridas Fitness-Center unsicher gemacht hat, liefert Bay eine überraschende Gangster-Komödie ab. Als hätte er bei Guy Ritchie und dessen Filmen Snatch oder Lock, Stock and Two Smoking Barrels abgeschrieben, spielen Wahlberg, Mackie und Johnson keine Blödmänner, sondern lassen die Komik durch die Absurdität der Ereignisse entstehen.
Natürlich kann der Regisseur nicht über seinen eigenen Schatten springen. Dem Film fehlt es nicht an Grossaufnahmen von üppigen Blondinen in knappen Tangas, für eine Charakterstudie hat er zu viele gross angelegte Stunts und Special-Effekt-Kamerafahrten durch Türschlösser und Schusslöcher. Aber als Analyse des amerikanischen Lifestyles und der Vergötterung des Kapitalismus zeigt Pain and Gain eine gehörige Portion von Satire und Selbstkritik, die man von einem Michael Bay nie erwartet hätte.

7.5/10 Punkte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker