Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 690

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: The Big Hit (1998)
BeitragVerfasst: 13. Jan 2013, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 196
Wohnort: Derka Derkastan
Geschlecht: männlich
Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Deutscher Titel The Big Hit
Originaltitel The Big Hit
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1998
Länge 88 Minuten
Altersfreigabe FSK 18

Regie Kirk Wong
Drehbuch Ben Ramsey
Produktion Terence Chang, John M. Eckert, Wesley Snipes, John Woo, Warren Zide
Musik Graeme Revell
Kamera Danny Nowak
Schnitt Robin Russell, Pietro Scalia

Mark Wahlberg: Melvin Smiley
Lou Diamond Phillips: Cisco
Christina Applegate: Pam Shulman
Avery Brooks: Paris
Bokeem Woodbine: Crunch
Antonio Sabato Jr.: Vince
China Chow: Keiko Nishi
Lainie Kazan: Jeanne Shulman
Elliott Gould: Morton Shulman
Sab Shimono: Jiro Nishi
Robin Dunne: Gump
Lela Rochon: Chantel
Danny Smith: Kind im Videoladen
Joshua Peace: Lance
David Usher: Sergio

Handlung:

Melvin Smiley ist ein Auftragskiller, der seine Tätigkeit vor den beiden Freundinnen Chantel und Pam Shulman verheimlicht. Pam Shulman konzentriert sich vollständig auf ihre Arbeit; ihre Eltern verhalten sich fremdenfeindlich und nehmen Smiley übel, dass er kein Jude ist. Smiley ist bemüht, alle Wünsche von Chantel zu erfüllen, obwohl einige davon kostspielig sind. Er ist überzeugt, dass sein Chef in der Verbrecherorganisation, Paris, ihn schlecht bezahle, und ist auch sonst ziemlich nachgiebig: Seine eigenen Kameraden lassen ihn die Drecksarbeit übernehmen und heimsen daraufhin das ganze Lob ein.

Quelle: Wikipedia

Fazit:

The Big Hit ist eine erstklassige Actionkomödie.

Bei dem Film kommt nicht eine Minute Langeweile auf. Blutige Schießereien wechseln sich hier mit herrlich komischen Momenten ab, bei denen ich wirklich herzlich ablachen konnte.

Der Cast ist hervorragend. Die Hauptdarsteller Mark Wahlberg und Lou Diamond Phillips sind wirklich erste Sahne. Wahlberg spielt den gutmütigen Killer, der von jedem ausgenutzt wird, sehr symphatisch und überzeugend. Sein fieser Gegenpart wird von Phillips herrlich hinterfotzig verkörpert. Ich bin wirklich kein Fan von Lou Diamond "La Bamba" Philipps, aber hier zieht er herrlich fies und teilweise saukomisch vom Leder. Alleine seine Lösegeldforderung ist einfach der Kracher.

Ich wurde wirklich 90 Minuten sehr kurzweilig unterhalten. Ich kann bei dem Streifen nicht einen Schwachpunkt finden.

10/10 Pkt

_________________
Wer im Glashaus sitzt, sollte ich sich im Dunkeln ausziehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker