Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 637

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Iron Angels 3 (1989)
BeitragVerfasst: 13. Nov 2013, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 21
Wohnort: Schweinfurt
Geschlecht: männlich
Bild

Iron Angels 3 (Tian shi xing dong 3)
Herstellungsland: Hongkong, Thailand
Erscheinungsjahr: 1989

Alternativtitel: Angel 3, Angel III, Angels 3, Iron Angel 3, Iron Angels³, Midnite Angels 3, Return of Iron Angels, Tin Sai Hang Dung III Moh Lui Moot Yat, Železní andělé 3

REGIE:
Teresa Woo

STAB:
Moon Lee, Alex Fong, Ralph Chen, Kharina Sa, Marco Lo, Mark Steinborn, Katy Hickman (Saskia Van Rijswijk), Panna Rittikrai

STORY:
Ein psychopathischer Superverbrecher plant einen Putsch in Thailand. Aus diesem Grund stellt er eine Killerarmee zusammen, die einige hochrangige Politiker des Landes töten soll. Zur Seite steht ihm eine kickboxende europäische Gangsterchefin mit ihrer gemeingefährlichen Bande.
Der nationale Notstand ruft natürlich unsere Angels auf den Plan. So schleust sich beispielsweise Moon Lee als japanische Killerin getarnt, in die Organisation der flotten Europäerin ein. Alex Fong hingegen versucht in Bangkok näheres über den geplanten Putsch herauszufinden und gerät so von einer Schlägerei in die nächste.

FILM:
Das nenne ich eine sehr gelungene Trilogie. Man sollte vielleicht erwähnen, dass der erste Iron Angels natürlich der beste der Reihe ist. Dennoch zeigen die Fortsetzungen keine Schwäche, außer am Budget hier und da. Die Kampfchoreographien, Stunts, Schießerein und die Besetzung zeigen sich auch im dritten Teil sehr stark. Hier wird allerdings Anfangs nur gekämpft. Man hat sich den übertrieben hohen Bodycount für den Schluß aufgehoben. Ist ok, denn die Fights sind Weltklasse. Moon Lee z.B. prügelt sich mit ca. 20 Männern. Sie schlägt, kontert, kickt, holt die Nunchakus raus. Das ist alles sehr dynamisch und vorallem gekonnt. Das Ganze wird von Alex Fong getoppt, der einen unglaublichen Fight gegen Panna Rittikrai bestreitet. Eine sehr aggressive Choreo! Panna wirkt wie ein Tier bei dem Kampf. Der Showdown macht ebenfalls Laune. Blöd ist nur, dass Moon am Ende fehlt. Alex macht seine Sache jedoch sehr gut. Beim ersten mal gucken ist es mir garnicht aufgefallen.

Diese Trilogie möchte unterhalten. Glückwunsch, die Rechnung ging auf 9/10

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker