Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 01:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1096

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Flexing with Monty (2010)
BeitragVerfasst: 13. Feb 2013, 23:59 
Offline
trashig-exploitativer Chef
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1697
Wohnort: Drive-In Kino
Geschlecht: männlich
Bild

Originaltitel : Flexing with Monty

Herstellungsland : USA

Erscheinungsjahr : 2010

Regie : John Albo

Darsteller : Trevor Goddard,Rudi Davis,Venus Le Dome,Melinda Peterson,Sally Kirkland u.a.

Laufzeit : 89:29 Minuten

Freigabe : Unrated


Bild



Story :

Zusammen mit seinem älterem Bruder Monty lebt der 17jährige Bertin in einer alten Lagerhalle; ihre Eltern sind beide kurz nach der Geburt von Bertin verstorben.
Monty ist fanatischer Bodybuilder und hat sein ganzes Leben dem Krafsport verschrieben, um in naher Zukunft endlich als Sportlehrer in einem Gym arbeiten zu können, was schon lange sein traum ist.
Monty ist aggressiv Männlich, Bigot, Homophob und ein abscheulicher Narzist und der einzige der ihm wirklich etwas bedeutet scheint neben ihm uns seiner Obsession sein kleiner Bruder zu sein.
Auch wenn er Bertin oft aufzieht und verbal niedermacht, liegt Monty etwas daran das sein Bruder studiert um ein besseres Leben führen zu können.
Bertin ist das genaue Gegenteil von Monty : Intelligent, Introvertiert,Sensibel und von seltsamen Albträumen und zwiespältigen Ideen über Religion geplagt.
Monty hat sein Reich in ein privates Fitnessstudio umgebaut inklusive gigantischem Hamsterrad während Bertin sich sein Reich normal und wohnlich gestaltet hat.
In dieser Umgebung hat Bertin niemand außer seinem Papagei und einem rarem, exotischem "Tier" im Käfig; niemand stört ihn dort wenn er Piano spielt oder sein Ganja raucht.

Bild


Bertin nimmt immer mehr wahr wie ungleich er und Monty sind und sich entfremden, weswegen der jüngere Bruder den Entschluss gefasst hat nach seinem bevorstehenden 18 Geburtstag auszuziehen und auf eigenen Beinen zu stehen.
Eines Tages steht die Nonne Lilith im strömenden Regen vor der Türe um Spenden zu sammeln.
Doch irgendetwas scheint mit der himmlischen Schwester nicht zu stimmen und sie scheint Dinge zu wissen die besser nicht ausgesprochen werden.
Diese Begegnung mit Lilith scheint Bertin sehr einzuvernehmen und die Kluft zwischen ihm und Monty vertieft sich erneut.
Alles scheint darauf hinauszuführen das ein Zusammenstoß der Brüder unausweichlich ist der zum Niedergang des eitlen Monty führen könnte.


BildBild



Bewertung :

FLEXING WITH MONTY ist ein unkonventionelles,bizarr-surreales Werk voll von Symbolik und Metaphorik.
Allein schon die Entstehungsgeschichte von FLEXING WITH MONTY ist mehr als Interessant und es war ein steiniger Weg überschattet von Tragödien bis zur Fertigstellung und Veröffentlichung des Films.
Diesen Film zu machen wurde für Regisseur John Albo zu einem persönlichem Martyrium, welches man wohl am besten mit dem von Orson Welles vergleichen kann der auch etliche und erhebliche Probleme hatte als er seine persönlichsten Filme machte.
Die erste Klappe für FLEXING WITH MONTY fiel schon im Jahr 1994 aber es sollte bis 2003 dauern bis der Film letztendlich fertiggestellt und im Jahr 2009 der Öffentlichkeit gezeigt werden konnte.
Schon kurz nach Drehbeginn wurde die Finanzen knapp und ein Drehstop war unumgänglich.
Dies sollte aber nicht das erste und letzte Mal bleiben und fehlendes Budget war eigentlich immer der Hauptgrund warum FLEXING WITH MONTY immer wieder eine Zwangspause erleidete.
Noch extremer wurde das Budgetdefizit als einer der ursprünglichen Produzenten plötzlich verstarb und erneut sah man sich für einen längeren Zeitraum dazu gezwungen das Drehen einzustellen.
Als wäre dies nicht schon tragisch genug stand der größte Schicksalsschlag aber noch aus!
Noch bevor FLEXING WITH MONTY fertig gestellt wurde verstarb im Juni 2003 nämlich Hauptdarsteller Trevor Goodard an einem tödlichen Mix aus Heroin und Kokain welches er zusammen mit den Medikamenten Valium und Vicodin zu sich nahm.
Goodard düfte vielen am besten aus MORTAL KOMBAT bekannt sein wo er den Kano spielte, doch auch in Serien wie JAG - IM AUFTRAG DER EHRE oder Filmen wie FLUCH DER KARIBIK, NUR NOCH 60 SEKUNDEN oder OCTALUS - DER TOD AUS DER TIEFE wirkte er mit.
In FLEXING WITH MONTY konnte Trevor seine Leistungen unter Beweis stellen und spielte hier über jeden Zweifel erhaben die Rolle seines Lebens.

Bild



Die Leistungen der Akteure im allgemeinen sind auch das was diesen Film zu einem Unikat macht und das Drehbuch von Albo wird durch die Darsteller und ihre Performances getragen.
In FLEXING WITH MONTY gibt es auch ein Wiedersehen mit Sally Kirkland als Lilith.
Kirkland dürfte vielen aus Filmen wie DER CLOU, NEVADA PASS oder TWO EVIL EYES bekannt sein und wurde 1987 für ihre Leistungen im Film ANNA sogar für einen Oscar nominiert.
Man bemerkt wie sehr die Schauspielerin von FLEXING WITH MONTY angetan war; Sie spielt hier über jeden Zweifel erhaben und war sich sogar nicht zu Schade sich im Film zu zeigen so wie Gott sie schuff.
Rudi Davis Performance, der hier Bertin spielt, ist auch mehr als nur gut; perfekt verkörpert er den sensiblen und desillusionierten Jungen!

John Albo's Drehbuch, welches eigentlich recht simpel gestrickt ist, wurde zweifelsohne von griechischen Tragödien beeinflußt.
Monty ist unser tragischer Held und seine Eitelkeit, sein Egoismus und sein Narzissmus sind seine tragischen Mängel.
Sein Untergang ist so gut wie unausweichlich aber man sympathisiert trotz seiner gemeinen art mit ihm.


Bild



Vom Kern her hat man es hier mit einer schwarzen Komödie zu tun, die aber auch Drama-und Horrorelemente mit einbezieht.
Ohne Zweifel wurde FLEXING WITH MONTY gedreht um den Zuschauer in erster Linie zum Lachen zu bringen.
Es macht den Anschein als hätte man es hier mit einem Cocktail aus Tennessee Williams, Alejandro Jodorowsky and David Lynch zu tun der mit einem Schuß Clive Barker abgeschmeckt wurde.
Das Script ist eigentlich einfach wiederzugeben : Eine Story über Family, Bodybuilding und Rache.
Aber ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht und Zuschauer die genauso Homophob sind wie der Hauptprotagonist könnten arg Probleme mit den homoerotischen Anspielungen haben.
Diese auf Film gebannten homoerotischen Tendenzen dienen aber lediglich dazu um im Finale die Katze aus dem Sack zu lassen und geben dem Film so einen leicht kontroversen Beigeschmack.


Bild



Was hier nicht zu kurz kommt sind natürlich die bizzaren und surrealen Szenen und ihre Umsetzung welche von einem grotesken Unterton untermalt sind.
Noch verstärkt wird das surreal-groteske auch durch die Sets des Films; Monty's privates Fitness Studio ähnelt sehr einem Kerker desen Entwürfe dazu glatt von H.R. Giger stammen könnte.


Bild



John Albo weiß definitiv wie man einen Film zu drehen hat und ihm gelingt es sogar einen "Furz-Witz" anspruchsvolle und metaphorische Bedeutung zukommen zu lassen udn so verwundert es nicht das FLEXING WITH MONTY in meinen Augen eine der erfrischendsten "Off-Beat" Komödien der letzten Dekade ist.
Sicherlich wird die bizarre Verwendung von Sexualität und Religion einige Leute aus der Fassung bringen oder abschrecken, aber das ist deren Problem.

Dieser Film ist ohne Zweifel einer der die Meinungen spalten wird und entweder man liebt ihn oder hasst ihn.
Ich für meinen Teil liebe den Film weil er so einzigartig, erfrischend anders und viel intelligenter ist als es auf den ersten Blick scheint.
Im allgemeinen verhält es sich so, das es nicht so einfach ist viel über den Film zu erzählen ohne zuviel zu spoilern; ich denke aber ich habe mein bestes gegeben um FLEXING WITH MONTY dem deutschen Publikum etwas schmackhafter zu machen.


In den USA hat der Film schon seinen eingeschworenen Fankreis, zu dem unter anderem Danny DeVito, Sean Penn und Robert Downey Sr. gehören!

Robert Downey Sr. : "Outrageously Funny....My Kind of Classic"

Danny DeVito : "Off-The-Wall Hilarious"

Sean Penn : "Wild and Sensual"


Wenn FLEXING WITH MONTY erstmal einen höheren Bekanntheitsgrad erlangt hat, wird er in 12-15 Jahren zu den Filmen zählen die in einem Atemzug mit EL TOPO, THE HOLY MOUNTAIN, NAKED LUNCH oder VIVA LA MUERTE genannt werden; da bin ich mir ziemlich sicher!

10 von 10 Hanteln

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild
"Are you gonna bark all day little doggie, or are you gonna bite?"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker