Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 328

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: The Secret Life of Bees (2008)
BeitragVerfasst: 21. Mai 2013, 15:34 
Offline
Foren-Amazone
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 416
Geschlecht: weiblich
Bild

Titel: The Secret Life of Bees / Die Bienenhüterin
Land: USA
Jahr: 2008
Regie: Gina Prince-Bythewood
Darsteller: Queen Latifah, D. Fanning, J. Hudson, A. Keys, S. Okonedo, P.l Bettany
Laufzeit: 110 min.
Freigabe: FSK 12



"The Secret life of Bees" erzählt die Geschichte der Halbwaisen 14- jährigen Lily und ihrer einzigen Freundin, dem farbigen Hausmädchen Rosalee, mit der sie gemeinsam vor ihrem gewaltätigen und übellaunigem Vater flieht. Dies ist aber nicht der einzige Grund,
die Geschichte spielt zur Zeit der Beendigung der Rassentrennung um 1964, die in der beschaulichen Heimatstadt jedoch nur auf dem
Papier existiert. Diskriminierung und Rassismus sind an der Tagesordnung und als Rosaleen schliesslich selbst angegriffen wird und ins
Gefängnis gebracht werden soll, machen sich die beiden auf, irgendwo anders ein besseres Leben zu finden.

Durch ein Bild einer schwarzen Madonna aus dem Erbe Lilys' Mutter inspiriert, das den Namen einer Stadt auf der Rückseite notiert hat,
begeben sich die beiden auf Spurensuche, bis sie durch Zufall dasgleiche Bild auf einem Honigglas entdecken und sich langsam ein Ziel
ihrer Reise abzeichnet.


Bild


Sie treffen auf die Imkerin August Boatwright, die zusammen mit Ihren Schwestern eigenständig und unabhängig in ihrem rosafarbenen
Haus leben. Die Herrin des Hauses August bietet den beiden Unterschlupf und zum ersten mal erfahren Lily und Rosaleen Respekt
und Freundschaft. Sie erfahren nun auch die Herkunft der schwarzen Madonna und lernen die Geschichte der Schwestern mit all ihren Verlusten und Freuden kennen. Lily lernt den Umgang mit den Bienen und der Honiggewinnung und für kurze Zeit scheint ein idyllisches neues Zuhause gefunden....


Bild


Doch auch hier kommt es zu Übergriffen, als Lily sich mit einem schwarzen Jungen anfreundet und sie ins Kino gehen wollen,
wird er entführt und verprügelt. Als Folge davon, müssen die Boatwright Schwestern einen weiteren Schicksalsschlag verkraften...
Lily ist verzweifelt und gibt sich die Schuld, dass um sie herum soviel Unglück geschieht .. kann es in dieser Situation noch
ein gutes Ende geben ??


Bild


Fazit:

Ein sehr ruhig erzählter Film, der sich genügend Zeit lässt, die einzelnen Charaktere herauszuarbeiten; das Thema Rassenhass wird
hier zwar aufgegriffen, ist jedoch nicht Kerninhalt des Filmes. Vielmehr geht um die Suche nach dem eigenen Leben, Glück und
schliesslich auch Liebe. Dabei werden um die Hauptperson 'Lily' geschickt mehrere rote Fäden gesponnen, so das Schicksal ihrer Mutter,
das sich die ganze Zeit im Hintergrund weiter verdichtet.

Interessant auch die Entwicklung der Figuren, ist zu Beginn Rosaleen die einzige Farbige im Leben Lily's, so ist Lily selbst im späteren
Verlauf weitestgehend die einzig "Weisse", sie ist aber trotzdem völlig 'integriert'. Das Zusammenspielt der Charaktere passt perfekt, alle hervorragend besetzt und gespielt. Dazu gibt es schöne Bilder zu bewundern, die musiktechnisch passend untermalt werden.
Sehenswert u. a. die Pfirsichheine am Anfang, diese wurden prachtvoll eingefangen.

"The Secret life of Bees" hat auch ein spirituelles Element, dargestellt durch die schwarze Madonna. Es gibt zwar mehrere Szenen, in
denen dies vorgestellt wird, aber es bleibt im Hintergrund, was dem Film als Ganzen meiner Meinung nach gut tut.

Alles in allem ist dieser Film eine Mischung aus Drama, Erwachsenwerden, Toleranz und die Suche nach dem eigenen Leben, gewürzt
mit einer Prise Humor. Der Film erinnert ein wenig an "Die Farbe Lila", kommt aber nicht an dessen Qualitäten heran.

8/10 Honigwaben

Bild
Bild




www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
I don't think runnning will save you.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker