Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 401

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die vergessene Patrouille (1934)
BeitragVerfasst: 19. Dez 2012, 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 196
Wohnort: Derka Derkastan
Geschlecht: männlich
Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Originaltitel:    Lost Patrol, The
Herstellungsland:    USA
Erscheinungsjahr:    1934
Regie:    John Ford

Darsteller:   
Victor McLaglen
Boris Karloff
Wallace Ford
Reginald Denny
J.M. Kerrigan
Billy Bevan
Alan Hale
Brandon Hurst
Douglas Walton
Sammy Stein
Howard Wilson
Paul Hanson


Handlung:

Erster Weltkrieg: Elf in der Wüste von Arabien umherirrende britische Soldaten werden von einem unsichtbaren Feind beschossen. Einer nach dem anderen stirbt. Nur ein Sergeant (Victor McLaglen) bleibt übrig. Der vor Angst und Hitze fast Wahnsinnige sieht den Feind auf sich zukommen...

Quelle: Ofdb

Fazit:

Ein absoluter All-Time-Fav von mir. Der Film startet völlig ohne Anlaufzeit sofort in die Handlung. Man sieht 12 Soldaten durch die Wüste reiten, dann ein Schuss, der befehlshabende Offizier fällt zu Boden und ein sehr starker Film beginnt.
Die Überlebenden retten sich in eine idyllische Oase mit einer Hütte, einem Teich und Palmen. Doch die rettende Oase erweist sich bald als tödliche Falle, die Pferde werden gestohlen und ein Soldat nach dem anderen wird von einem unsichtbaren Feind getötet.
Der Film ist megaspannend und kombiniert das Kriegsfilmgenre mit den Genres Thriller und Grusel. Der unsichtbare Feind zusammen mit den Schwarz-weiß-Bildern vermittelt eine wohlige Gruselatmosphäre. Natürlich liegt es auch an Boris Karloff, der hier einen verrückten religiösen Fanatiker spielt, daß ständig eine Gruselatmo über diesen Kriegsfilm liegt.
Leider ist der Film mit 60 min (dt. Fassung) bzw. 65 min (US-Fassung) sehr kurz geraten, allerdings kommt es dadurch zu keinerlei Längen in dem Film.
Auch der Score passt super und rundet das gelungene Gesamtbild ab.

10/10 Pkt

_________________
Wer im Glashaus sitzt, sollte ich sich im Dunkeln ausziehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker