Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 594

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nostradamus (1994)
BeitragVerfasst: 7. Dez 2013, 18:24 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Bild




Nostradamus
(Nostradamus)
mit Tchéky Karyo, F. Murray Abraham, Rutger Hauer, Amanda Plummer, Julia Ormond, Assumpta Serna, Anthony Higgins, Diana Quick, Michael Gough, Maia Morgenstern, Magdalena Ritter, Bruce Myers
Regie: Roger Christian
Drehbuch: Piers Ashworth / Roger Christian / Knut Boeser
Kamera: Denis Crossan
Musik: Barrington Pheloung
FSK 12
Deutschland / Frankreich / Großbritannien / Rumänien / 1994

Europa im 16. Jahrhundert. Schon als Kind von Alpträumen und Visionen geplagt, beginnt Nostradamus 19jährig das Studium der Medizin, legt sich sogleich mit seinen Lehrern an und bezweifelt deren Kompetenz. Rasch steigt er wegen seiner Heilerfoge zum namhaften Pestarzt auf - sehr zum Missfallen der Kirche, die hinter Nostradamus Methoden Ketzerei vermutet. Unter der Anleitung des Gelehrten Scalinger betreibt er heimlich wissenschaftliche, "gotteslästerliche" Studien und begibt sich dadurch in höchste Lebensgefahr. Denn die Inquisitoren lauern überall.


Es ist schon recht erstaunlich das es zur Figur des Nostradamus eigentlich relativ wenige filmische Werke gibt, die sich mit dem Leben und den Prophezeiungen des Propheten befassen. Dieser 1994 erschienene Film von Roger Christian präsentiert dem Zuschauer einen guten Einblick in das Leben eines Mannes der in einer Zeit lebte, in der die Pest in Europa unzählige Menschenleben forderte und die heilige Inquisition die Macht der Kirche in den Vordergrund rückte. Nun handelt es sich bei vorliegendem Werk sicherlich nicht um eine Geschichte mit spektakulären Effekten und auch großartige Action sollte man keinesfalls erwarten, doch rein informatorisch bekommt man wirklich interessante Dinge geboten, die eine Sichtung allemal lohnenswert erscheinen lassen.

Mit Tchéky Karyo hat man meiner Meinung nach die ideale Besetzung für die Hauptrolle gefunden, denn das dargebotene Schauspiel des Mannes erscheint absolut überzeugend und sehr authentisch. Ganz generell sind aber sämtliche Rollen äußerst gut besetzt, was auf jeden Fall den glaubwürdigen Anstrich des Filmes unterstreicht. Umso erstaunter musste ich feststellen, das dieses filmische Werk doch eher schlechte Kritiken nach sich zieht, was ich persönlich nicht so ganz nachvollziehen kann. Sicher, der Stoff mag ein wenig trocken erscheinen und legt sein Hauptaugenmerk auch erst in der zweiten Filmhälfte auf die Visionen des Propheten, wohingegen sich der erste Teil der Geschichte mehr mit der Bekämpfung der Pest beschäftigt, doch insgesamt gesehen ergibt sich doch ein mehr als stimmiger Gesamteindruck einer Geschichte, die insbesondere von den Informationen her eine Menge Interessantes bietet.

Zudem ist das Ganze auch mit einer äußerst dichten Grundstimmung versehen, das Mittelalter wird dem Zuschauer hart-und teilweise trostlos präsentiert, so das man sich sehr gut vorstellen kann, wie es damals zugegangen sein muss. Zugleich wird auch der Aspekt sehr gut beleuchtet, wie sehr Nostradamus selbst unter den grausamen Visionen leidet die ihn immer wieder heimsuchen, denn die furchtbaren Bilder zukünftiger Katastrophen machen dem Mann sichtlich zu schaffen. Nun mag man zu diesen Dingen stehen wie man will, doch Roger Christian ist es durchaus gut gelungen, die Qualen eines Mannes ins Bild zu setzen der mit einer Gabe ausgestattet wurde, die man gleichzeitig auch als Fluch ansehen kann. Es ist der erstklassigen Mimik von Tchéky Karyo zu verdanken, das der Betrachter auch die Intensität verspürt, die durch die Visionen bei Nostradamus ausgelöst wird.

Insgesamt gesehen handelt es sich hier sicherlich um keinen Film, der großartige Action oder spektakuläre Effekte beinhaltet, vielmehr präsentiert sich ein eher nüchternes Szenario, das aber jederzeit interessant und spannend erscheint. Erstmalig in der Langfassung ist der Film nun in der Cinema Treasure Reihe von Ascot Elite erschienen und dürfte in meinen Augen eine absolute Empfehlung an all jene darstellen, die einmal einen Einblick in das Leben des Nostradamus wagen wollen.


Fazit:


"Nostradamus" ist kein Werk für Action-Junkies und auch die Liebhaber von Effekt-Gewittern werden nicht auf ihre Kosten kommen. Dafür bietet die Geschichte einen interessanten Einblick in das Leben eines Mannes, der unglaubliche Dinge vorausgesagt hat, von denen auch etliche eingetroffen sind. Ein glänzender Hauptdarsteller und eine insgesamt sehr gut agierende Darsteller-Riege vermitteln einen glaubhaften Eindruck einer Zeit, die ein düsteres Kapitel der Menschheit darstellt.


7/10

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nostradamus (1994)
BeitragVerfasst: 7. Dez 2013, 18:32 
Offline
News-Maschine
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 731
Wohnort: Weilerwist
Geschlecht: männlich
Wie ist den die Qualität von dieser Veröffentlichung Master


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nostradamus (1994)
BeitragVerfasst: 7. Dez 2013, 19:04 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Warbeast 34 hat geschrieben:
Wie ist den die Qualität von dieser Veröffentlichung Master



Die ist voll in Ordnung.

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker