Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 818

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tanz der Vampire (1967)
BeitragVerfasst: 21. Dez 2012, 23:15 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2735
Geschlecht: männlich
Bild



www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Tanz der Vampire
(The Fearless Vampire Killers)
mit Jack MacGowran, Roman Polanski, Alfie Bass, Jessie Robins, Sharon Tate, Ferdy Mayne, Iain Quarrier, Terry Downes, Fiona Lewis, Ronald Lacey, Sydney Bromley, Andreas Malandrinos
Regie: Roman Polanski
Drehbuch: Gerard Brach / Roman Polanski
Kamera: Douglas Slocombe
Musik: Krzysztof Komeda
FSK 12
Großbritannien / USA / 1967

Der alte Professor Abronsius und sein junger Adlat Alfred reisen Ende des vorigen Jahrhunderts ins winterliche Transsylvanien, um dem Mythos der Vampire auf den Grund zu gehen. In einer einsamen Ansiedlung in den Bergen wird man zufällig Zeuge, wie der benachbarte Graf Krokow zu nächtlicher Stunde mit roher Gewalt sein Recht auf die erste Nacht mit der schönen Tochter des örtlichen Gastwirts durchsetzt. Ohne zu zögern nehmen Abronsius und der bereits über beide Ohren verliebte Alfred die Spur der Entführten auf und erreichen Krokows Anwesen gerade rechtzeitig zu einer großen Ballveranstaltung.


Mit "Tanz der Vampire" ist es Roman Polanski gelungen, eine der genialsten Horror - Komödien aller Zeiten zu schaffen. Diese Vampir - Parodie ist einfach zeitlos gut und hat bis in die heutige Zeit rein gar nichts von ihrem Charme verloren. Es macht einfach immer wieder Spaß, sich diesen Klassiker anzusehen. Selbst der hier vorhandene Humor ist keineswegs hausbacken oder gar angeszaubt, wie man es eventuell aufgrund des Alters vermuten könnte, feinster schwarzer Humor wechselt sich mit teils schon skurriler Situationskomik ab und ergibt so eine nahezu perfekte Kombination, die der Geschichte zudem noch einen unglaublich hohen Charme-Faktor verleiht.

In den Hauptrollen sind hier Polanski selbst und seine damalige Frau Sharon Tate zu sehen, die ja einige Jahre später leider grauenvoll um ihr Leben kam. Die darstellerischen Leistungen in diesem Film sind allesamt als sehr gut zu bezeichnen, es gibt einige sehr skurile Charaktäre, die einen immer wieder zum Lachen bringen. Man merkt den Schauspielern auch wirklich die Freude an hier mitwirken zu können, was sich sehr positiv auf das gewonnene Gesamtbild niederschlägt. Einen Spannungsbogen im üblichen Sinne sollte man aber nicht erwarten, denn steht doch ganz eindeutig der komödiantische Anteil der Story ganz eindeutig im Vordergrund des Ganzen. Dennoch ist das Geschehen nicht nur witzig gestaltet und es gibt auch einige ernstere Momente, so das man durchaus von einer wirklich gelungenen Kombination sprechen kann, die das Interesse des Zuschauers zu jeder Zeit aufrecht erhält.

Die Ereignisse wurden dabei sehr witzig und interessant umgesetzt, doch das Beste am Film aber ist meiner Meinung nach die sehr gelungene Atmosphäre, die sich durch eine extreme Dichte auszeichnet. Und obwohl der Film ja eher eine Komödie ist, wirkt die Atmo auch teilweise schön düster und bedrohlich. So kommt dann auch trotz jeder Menge Humor auch die richtige Vampirstimmung auf, die bei einem Werk dieser Art ganz einfach unerlässlich ist. Und gerade diese Tatsache macht "Tanz der Vampire" so absolut einzigartig, denn ich kann mich an keinen anderen Vampirfilm erinnern, der im Grunde genommen fast ausschließlich als Komödie durchgeht und gleichzeitig ein solch fantastisches Vampir-Feeling aufkommen lässt, das dem Betrachter diese herrlichen Schauer über den Rücken jagt, die man bei einem Gruselfilm einfach erwartet.

Auf jeden Fall sollte man sich diesen Klassiker der Vampir - Komödien nicht entgehen lassen, ich habe auf dem Sektor jedenfalls noch nichts gesehen, was besser ist. Trotz seines Alters bietet der Film immer wieder sehr witzige und kurzweilige Unterhaltung, die vollkommen zeitlos gestaltet ist und einen jedes Mal wieder aufs Neue zu begeistern vermag. Hier stimmt einfach alles, angefangen bei den erstklassigen Darstellern, hinzu kommen die perfekt ausgewählten Schauplätze der Geschichte und als absoluter Höhepunkt entfaltet sich diese herrlich schaurige Atmosphäre, die besser nicht hätte sein können. "Tanz der Vampire" zählt wohl unbestritten zu den absoluten Highlights des Genres und ist zudem ein Film, den man sich auch in 50 Jahren immer noch gut anschauen kann.




10/10

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanz der Vampire
BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 09:53 
Offline
Foren-Amazone
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 419
Wohnort: hier im Forum
Geschlecht: weiblich
"Tanz der Vampire" ist ein wahrer Klassiker! Auch wenn ich normalerweise kein Fan von so alten Filmen bin, kann ich mich doch jedesmal für Polanskis Meisterwerk begeistern. Witzig, atmosphärisch und von tollen Darstellern umgesetzt. Eindeutig meine liebste Vampirstory.
Tanz der Vampire bildet die perfekte Grundlage für das gleichnamige Musical, das sich übrigens auch sehen lassen kann, vor Allem weil die Musik die Atmosphäre des Films wunderbar aufgreift.

10/10

_________________
Es kotzt mich an, dass ich nicht Leben kann, wo ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht tragen kann, was ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht sein kann, wie ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht sagen kann, was ich will


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker