Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 745

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Cradle Of Fear (2001)
BeitragVerfasst: 7. Apr 2013, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 715
Geschlecht: nicht angegeben
Bild


GB 2001
Regie Alex Chandon
Freigabe: ungeprüft / kJ
120:01 min. (118:52 o. A.)

Cradle Of Fear besteht aus vier Episoden sowie einer Rahmenhandlung die die einzelnen Teile verknüpft und in einer Schlussequenz endet.

Episode 1: Zwei gute Freundinnen im Nachtleben, deren eine auf ihren Traumtypen - THE MAN - stösst, ihn zu einem One-Night-Stand mit nach
Hause nimmt und das bitter bereut. Statt mit heissem Sex endet die Nacht mit einer brutalen Vergewaltigung sowie einer "Schwangerschaft" der
etwas anderen Art die die beiden Mädchen mit ihrem Leben bezahlen...

Episode 2: Wieder zwei Freundinnen, diesmal auf der Suche nach leicht beschaffbarem Geld. Ihre Wahl fällt auf einen alleinlebenden, hilflosen alten
Mann der im Verlauf des Einbruchs sein Leben lässt, ebenso eine der beiden die von Skrupeln angesichts der Tat geplagt wird. Glücklich macht
Geld an dem Blut klebt allerdings nicht, wie der geneigte Zuseher bald erfährt.

Episode 3: Ein glückliches, wohlhabendes Paar - wäre IHM nicht der linke Unterschenkel bei einem Unfall abhanden gekommen. Man findet einen
Arzt, auch die Suche nach einem passenden (natürlich hier unfreiwilligem) Spender ist schnell von Erfolg gekrönt. Bald zeigt es sich dass der
Begriff "Eigenleben" hier nicht ganz unangebracht ist.

Episode 4: Richard recherchiert illegale Internetseiten und stösst dabei auf den SICK-ROOM, in dem Opfer gegen Bezahlung verschiedensten
Folter- und Tötungsmethoden ausgeliefert werden. Er wird süchtig, die Seite sein einziger Lebensinhalt, und verliert zunächst seine Existenz,
später ebenfalls sein Leben.

Spätestens in der Schlussequenz lösen sich auf wie die einzelnen Episoden zusmannenhängen und es kommt zum finalen Showdown!



Cradle Of Fear ist ein herrlich sinnfreier Gore der gerade soviel an Handlung aufweist um die einzelnen Teile einigermassen logisch miteinander
zu verbinden. Dadurch dass Chandon hier vier kurze Geschichten erzählt braucht er diese nicht unnötig in die Länge zu ziehen und auf Spielfim-
format zu strecken. Es geht ohne Umschweife sofort zur Sache, und das sehr gekonnt und beileibe nicht billig inzensiert. THE MAN wird sehr
charismatisch von Dani Filth verkörpert, Frontmann der Band Cradle Of Filth, auch die anderen Mitglieder der Band waren sowohl an der
Entstehung als auch darstellend beteiligt. Der Rest der Besetzung liefert ordentliche Arbeit ab, wobei grössere darstellerische Fähigkeiten
weder nötig sind noch erwartet werden.

Einziges Manko für mich zum einen die Opferung der Katze, das ist gründlich danebengesetzt, kann aber bei soviel Handarbeit passieren. Und
die deutsche Synchro kann einem stellenweise den ganzen Spass verderben, man kennt das aus deutschen Billigproduktionen. Das kann man
natürlich nicht dem Film anlasten und wer genügend Sprachkenntnisse mitbringt sollte den O-Ton bevorzugen der deutlich besser ist.

Eine einzige, herrliche Schlachtplatte bei der kein Auge trocken bleibt! 10/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cradle Of Fear
BeitragVerfasst: 7. Apr 2013, 13:06 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
Gut zu wissen :Up: Habe bisher immer einen Bogen drum herum gemacht, da ich nicht so recht an einen guten Film glauben wollte.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cradle Of Fear
BeitragVerfasst: 8. Apr 2013, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 715
Geschlecht: nicht angegeben
Der lag bei mir auch schon längere Zeit, vielleicht liegts ja am Cover Blaine :D

Meiner Meinung nach muss man vor Sichtung nur das Wort "Anspruch" für zwei Stunden vergessen, dann ist perfekte Unterhaltung garantiert :Up:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cradle Of Fear (2001)
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 20:24 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
In der ungeschnittenen Version ist dieser Episodenfilm ein echtes Brett, das man sich als Genre-Liebhaber keinesfalls entgehen lassen sollte. Allerdings verliert der Film meiner Meinung nach ab der dritten Sichtung ein wenig an Reiz, weswegen ich mich auch von der DVD verabschiedet habe.


8/10

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cradle Of Fear (2001)
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 715
Geschlecht: nicht angegeben
Eine 8/10 bleibt bei mir in meinem Regal :kaffee:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cradle Of Fear (2001)
BeitragVerfasst: 24. Feb 2014, 21:27 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Clyde hat geschrieben:
Eine 8/10 bleibt bei mir in meinem Regal :kaffee:



Bei mir nicht immer, wenn ein Film für mich persönlich seinen Reiz verliert, dann gebe ich ihn gern ab.

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker