Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 01:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 235

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fido (2006)
BeitragVerfasst: 7. Feb 2013, 01:30 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Bild






Fido
(Fido)
mit Carrie-Anne Moss, Billy Connolly, Dylan Baker, K'Sun Ray, Sonja Bennett, Jennifer Clement, Rob LaBelle, Aaron Brown, Brandon Olds, Alexia Fast, Henry Czerny, Tim Blake Nelson
Regie: Andrew Currie
Drehbuch: Robert Chomiak / Andrew Currie
Kamera: Jan Kiesser
Musik: Don MacDonald
FSK 16
Kanada / 2006

Willkommen in Willard! Hier scheint immer die Sonne, die Autos blitzen, die Blumen leuchten, die Bewohner hinter den weissen Gartenzäunen sind so reizend wie irgendwo sonst...und ihre zahmen Zombies auch. Die Idylle verdankt man ZomCon. Der alles beherrschende Konzern sorgt mit einem elektronischen Halsband dafür, dass den verrottenden Haussklaven der berüchtigte Appetit vergeht und sie brav, wenn auch etwas steif, die ihnen aufgetragenen Arbeiten verrichten. Die Welt ist in Ordnung in Willard! Hätte da nicht Fido, der neue Zombie der Robinsons, in einem Moment der Schwäche ein Stück aus der alten Mrs. Henderson herausgebissen.


Wer hier eine Zombie-Komödie a la "Shaun of the Dead" erwartet,der wirdsicherlich enttäuscht werden,denn so ein Film ist "Fido" nicht und will es auch gar nicht sein.Das wird eigentlich auch schon nach sehr kurzer Zeit klar.Es ist ein Film,bei dem man sich vorher im klaren darüber sein muß, welche Erwartungen man an den Film hat."Fido" ist eine sehr liebevoll gestaltete und inszinierte Zombie - Komödie,die ihren ganz eigenen Charme hat.Man darf hier keine großen Härten oder Splatter/Gore Einlagen erwarten.Ich persönlich bin auch der Meinung,das die bei diesem Film auch vollkommen fehl am Platz gewesen werden.

In idyllischen Städten werden die Zombies hier wie Haustiere oder Bedienstete gehalten,die durch ein elktrisches Halsband von ihrem Hunger abgelenkt werden.Einer der Zombies,nämlich Fido,entwickelt Gefühle und funktioniert auch ohne dieses Halsband.Hört sich alles sehr lapidar und uninteressant an, ist es aber nicht. Allein schon der herrlich gelungene Retro-Look verleiht dem Film ein ganz besonderes Ambiente, man fühlt sich als Zuschauer wirklich in die damalige Zeit zurückversetzt, was auch darin begründet liegt, das hier sehr viel Liebe zum Detail vorzufinden ist.

Der Film lebt von Widersprüchen und ist gespickt mit feinstem,aber teilweise auch nicht auf den ersten Blick erkennbarem schwarzen Humor .Es gibt hier nicht die sogenannten "Brüller-Gags", die man von anderen Zombie-Komödien teilweise gewöhnt ist.Auch ist es nicht der teilweise trockene englische Humor,der den Film ausmacht, nein,es ist eine Art von Humor, die man teilweise erst etwas später richtig wahrnimmt. Hinzu kommt noch die Tatsache, das man besonders "Fido" richtiggehend in sein Herz schließt, denn dieser Zombie wirkt einfach knuffig und sehr sympathisch. Denn seine Art ist so einnehmend und seine Einstellung gegenüber seiner "Familie so herzlich, das man diesen Untoten einfach gern haben muss.

Und genau das macht den Film meiner Meinung nach zu etwas ganz Besonderem.Die Kontraste, die teilweise aufgezeigt werden und die liebevolle Art, mit den doch bizarren Mitbewohnern umzugehen. Und natürlich nicht zu vergessen die sozialkritische Note, die dieser Film natürlich auch beinhaltet. So ergibt sich als Gesamtpaket eine wirklich herrliche und sehr gut unterhaltende Zombie-Komödie der etwas anderen Art, mit sehr feinem Humor gewürzt und vor allem extrem liebevoll in Szene gesetzt. Man sollte sich diesen aussergewöhnlichen Film keinesfalls entgehen lassen, denn "Fido" ist eine absolute Bereicherung des Genres.


8/10

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker