Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 13:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1393

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gutterballs Pin - Etration Edition (xxx)
BeitragVerfasst: 12. Jul 2013, 08:28 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Bild

Gutterballs
(Gutterballs)
mit Alastair Gamble, Jeremy Beland, Nathan Dashwood, Saraphina Bardeaux, Wade Gibb, Mihola Terzic, Stephanie Schacter, Trevor Gemma, Candice Lewald, Nathan Witte, Danielle Munro, Dan Ellis
Regie: Ryan Nicholson
Ungeprüft
Kanada / 2008

"Gutterballs - Die Zweckentfremdung der Bowling - Pins"

So oder so ähnlich könnte auch der Untertitel dieses Films sein. Ryan Nicholson hat hier einen teilweise wirklich deftigen Slasherfilm erschaffen, der den Zuschauer jedoch mit zwiespältigen Gefühlen zurücklässt. In Sachen Splatter / Gore weiß der Film vollends zu überzeugen, die Effekte sind echte Hingucker und auch sehr derbe ausgefallen. Aber so sehr hier auch das Herz eines jeden Fans der härteren Gangart höher schlagen wird, so sehr muß man in so ziemlich allen anderen Bereichen doch starke Abstriche machen.

Da wären zum Beispiel die Darsteller, bei denen wirklich nicht ein einziger Charakter dabei ist, der in irgendeiner Form als Sympathieträger gelten könnte, alle wirken irgendwie total überdreht und eher unsympatisch. Die dargebotenen darstellerischen Leistungen gehören auch eher in die untere Kategorie, so etwas wie Ausdruckskraft oder darstellerisches Können sucht man hier leider vergeblich. Wenn man allerdings den hohen Trashfaktor berücksichtigt, der dem gesamten Film anhaftet, kann man die Sache aber auch positiv sehen und die dargebotenen Leistungen als stimmig und passend ansehen.

Was aber während des ganzen Films sogar sehr genervt hat, waren die Dialoge, wenn man das überhaupt so nennen mag. Ich kann mich gar nicht erinnern, ob es generell einen Satz gab, in dem nicht das böse Wort mit "F" vorkam. Jedenfalls ist es schon sehr anstrengend, diesen Dialogen zu folgen, da wirklich fast alles nur in Fäkalsprache dargeboten wird.

Was mir persönlich etwas gefehlt hat, war eine gewisse bedrohliche Stimmung, die ein solcher Film eigentlich vorweisen sollte. Dieses Gefühl kommt hier nicht so richtig auf, wie auch ein Mitleidsgefühl für die Opfer vollkommen fehlt. Das mag aber auch an der Antipathie für die gesamte Darstellerriege liegen, jedenfalls erging es mir so.

Um noch einmal auf den Härtegrad einzugehen, der wie schon erwähnt mehr als nur hoch ist, das meiner Meinung nach härteste war die Vergewaltigung am Anfang des Films, die wirklich in aller Ausführlichkeit gezeigt wurde. Ich finde, das man die Szenen durchaus knapper hätte halten können, denn so etwas geht einem doch ganz schön an die Nieren. Sicherlich gibt es auch Leute, denen so etwas nichts ausmacht, aber die Sequenz war doch definitiv zu ausführlich. Ansonsten sieht man, zu was ein Bowling - Pin doch alles gut sein kann, einige Tötungsarten wirken schon sehr skuril und entlocken dem Betrachter sogar ein Schmunzeln ( z.B. die "69 er Tötung ). Das Blut fließt in Strömen und Splatter / Gore Freaks kommen voll auf ihre Kosten. Aber ob der Film unbedingt etwas für die breite Masse ist, wage ich doch eher zu bezweifeln.

Wenn man weß, auf was man sich einlässt, nämlich auf einen sehr harten Slasher mit hohem Trashfaktor, dann wird man von "Gutterballs" sehr gut und auch kurzweilig unterhalten. Wenn man allerdings viel Wert auf gute Darsteller und sinnvolle Dialoge legt, dann sollte man besser die Finger von dem Film lassen, mir jedenfalls hat der Streifen der der vorhandenen Mankos sehr gut gefallen.


7/10

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutterballs Pin - Etration Edition (xxx) (2008)
BeitragVerfasst: 12. Aug 2013, 13:13 
Offline
Foren-Amazone
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 416
Geschlecht: weiblich
Hab immernoch keine Ahnung, was für ein Film das eigentlich war - gehört wohl mit zu dem Phänomen:
"so schlecht, dass er schonwieder gut ist"

Absoluter Trash, wollte das schon nach 15 Min. ausmachen, habe dann aber doch weitergeschaut, irgendetwas muss
den vorangegangenen Rezensenten ja schliesslich gefallen haben :D

Wie erwähnt, die Sprache/ Dialoge sind es sicherlich nicht, darstellerisches Können auch Fehlanzeige, Handlung (Handlung ? :D )

Dafür gibt es einges an intessantem Gemeuchel zu begutachten, z. Bsp. die Wachsmaschine, diverse Anwendungsarten angespitzer Pins
etc.

Muss man wohl mögen ..

_________________
I don't think runnning will save you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutterballs Pin - Etration Edition (xxx) (2008)
BeitragVerfasst: 6. Sep 2013, 22:11 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
In der ursprünglichen Version des Films, die lange schon erhältlich ist, kann man den durchaus ansehen. Er bildet wahrlich keine Hochkultur der Filmmomente ab, aber er ist immerhin sehbar. Was allerdings hier mit der Pin-E-Tration-Edition vorgegaukelt wird, geht auf keine Kuhhaut. Denn es sind in der Regel Nahaufnahmen, die aus einem X-beliebigen Porno stammen könnten. Wo das jetzt eine "Extended" Version sein soll, erschließt sich mir nicht, denn das Gezeigte kriegt man in allerlei Filmen besser dargeboten und werten diesen ohnehin schon nicht gerade Vorzeigefilm auch noch ab. Normalerweise gäbe es gerade noch 06/10 für die "normale" Fassung. Diese gekünstelte Fassung, die eigentlich aus der Urfassung besteht, in die man einfach irgendwelche Szenen aus irgendeinem Film eingefügt hat, ist einfach nur billig und braucht von niemandem angesehen werden. Deshalb gibt es hier auch nur noch halb soviel Punkte: 03/10!

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutterballs Pin - Etration Edition (xxx) (2008)
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 08:38 
Offline
trashig-exploitativer Chef
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1697
Wohnort: Drive-In Kino
Geschlecht: männlich
Das mit der "Pin-Etration Edition" empfinde ich als totale verarsche dem Fan & Konsumenten gegenüber! :knueppel:

Es gibt in dieser Fassung 18 Änderungen, davon 13 Szenen mit alternativem Bildmaterial und 5 zusätzliche Szenen.
Das hört sich ja nun erstmal doch ganz beachtlich an, was es aber letztendlich nicht ist.

Denn :

Die Pin-Etration Edition läuft 20,2 Sekunden länger als die Originalfassung.

Ich bleibe bei meiner Fassung von Shock die ich auf DVD hier habe - ich brauche keine andere Fassung für teures Geld die einfach HC-Szenen enthält die einfach mal unmotiviert in den Film eingefügt wurden.


Sicherlich haben wir es bei "Gutterballs" allgemein nicht mit einem wegweisendem Meisterwerk zu tun, aber wenigstens kann er durch harten Gore und seinem 80ger Slasher Stil unterhalten.
Was für mich persönlich mal gar nicht geht, ist die billige deutsche Synchro - ein Phänomen, das sich bisher bei allen Filmen von Nicholson bei mir eingestellt hat.
Lieber im O-Ton schauen, dann wirkt es nicht grade sooo billig!

_________________
Bild
"Are you gonna bark all day little doggie, or are you gonna bite?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutterballs Pin - Etration Edition (xxx) (2008)
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 10:10 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2733
Geschlecht: männlich
Wegen der paar Sekunden werde ich sicherlich auch nicht aufrüsten, das ist die reine Abzocke.

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker