Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 17:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 976

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Giganten der Vorzeit (1977)
BeitragVerfasst: 30. Jan 2013, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Geschlecht: männlich
Bild



Deutscher Titel: Giganten der Vorzeit

Originaltitel:Kyoryu: Kaicho no densetsu
Japan 1977
Regie:Junji Kurata

Darsteller
Tsunehiko Watase
Nobiko Sawa
Shôtarô Hayashi
Tomoko Kiyoshima
Fuyukichi Maki
David Freedman
Maureen Peacock
Catherine Laub




Durch Vulkanaktivitäten am Fujijama tauen 1977 Dinosauriereier aus dem ewigen Eis auf. Eine Frau berichtet von einem versteinerten Riesenei, wodurch Takashi seine Reisepläne aufgibt und sich auf die Suche nach dem Riesenei macht, um die Theorie seines Vaters zu bestätigen, der glaubte, dass es noch Dinosaurier gibt. Schon bald ereignen sich die ersten Angriffe am Lake Sai am Fuße des Fujijama. Das Militär versucht den Dinosaurier zu erlegen, jedoch erfolglos. Stattdessen werden sie auch noch von einem Flugsaurier angegriffen. Takashi und Akiko finden die mit Menschenresten geschmückte Höhle des Dinosauriers.....



Fazit:

Ein paar Mal schon habe ich mir den Film über die letzten Jahre angeschaut, doch hat es nie so wirklich Klick bei mir gemacht. Ich fand den Film zwar immer ganz in Ordnung, aber die deutlichen Längen machten ihn teilweise recht schwierig.
Nun schaute ich mir vor einigen Wochen nochmals den deutschen Trailer an und fand ihn erstaunlich überzeugend, so gut hatte ich den Film nie in Erinnerung. Richtig Actiongeladen, dynamisch und trashig! Doch warum hatte der Trailer so eine komplett andere Wirkung auf mich als der Film und verkörperte eine völlig andere Atmosphäre? Plötzlich fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Es ist die Musik! Wohingegen der Trailer einfach super pornomäßig daherkommt.
So schaute ich mir dann die japanische Originalfassung an und war hellauf begeistert! Der Film wirkte wie ausgetauscht auf mich. Er war spannend, schnell erzählt, actiongeladen und hat einfach nur Spaß gemacht. Wenn man wegguckt hört es sich zwar nach 70er Jahre Softporno an, aber es passt einfach verdammt gut zu den Monsterszenen und auch dem restlichen Stil des Films.
Einzig und allein im Trailer ist also noch der Originalsoundtrack mit deutscher Synchro verbunden. Ich hätte nie gedacht, dass das so einen großen Unterschied ausmachen könnte. Wer den Film nur auf Deutsch kennt, dem empfehle ich dringend mal die japanische Spur zu gucken/hören. Untertitel sind ja auf der (übrigens ausgezeichnet guten) Deutschen DVD dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Giganten der Vorzeit
BeitragVerfasst: 30. Jan 2013, 21:33 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2732
Geschlecht: männlich
Die kleine HB habe ich schon ewig hier liegen und bin immer noch zu keiner Sichtung gekommen. Muss das endlich einmal nachholen, damit ich auch meinen Senf abgeben kann.

_________________
Bild

Bild Big Brother is watching you


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Giganten der Vorzeit
BeitragVerfasst: 30. Jan 2013, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Geschlecht: männlich
Jap schau ihn Dir mal an, aber eben wie gesagt anfängliche längen bleiben nicht aus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Giganten der Vorzeit (1977)
BeitragVerfasst: 18. Jan 2014, 01:59 
Offline
Foren-Amazone
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 416
Geschlecht: weiblich
Endlich auch einmal gesichtet, vorhandes Sichtungsmaterial war eine Retro mit knapp 90 min., sollte
also dann der komplette Film gewesen sein.

Man muss diesen Film wohl möglichst neutral bzw. ohne Godzilla im Hinterkopf zu haben ansehen, sonst
könnten diese Gummiechsen nur zu einem müden Grinsen führen.

Zitat:
Doch warum hatte der Trailer so eine komplett andere Wirkung auf mich als der Film und verkörperte eine völlig andere Atmosphäre?


... hier würde ich sagen, weil er viele der actionreicheren Szenen/ Szenen in denen die Saurier auch vorkommen in kompakten 2 Minuten enthält und damit einfach spannend wirkt.

Während der 1.5 Stunden machen sich die Giganten recht rar, so richtig zur Sache geht es eigentlich nur in der letzten Viertelstunde.
Der Anfang zieht sich in die Länge, man wird mit Geschehnissen konfrontiert, die irgendwie keinen Sinn ergeben (oder wieso sind eigentlich
die Fische im See alle tot ?). Zudem wirkt der Film sehr "unrund" das Ende kommt abrupt, was aus den Protagonisten wird, erfährt man
nicht mehr.

Die Darsteller machen ihre Sache recht ordentlich, die Dialoge sind in Ordnung, dafür gibt es klare Punktabzüge für die Darstellung
der Sauerier, welche eher ausschauen wie Plastik-/Gummifiguren aus dem Spielzeugregal - gewisses Trashfeeling ist vorhanden, da
sich der Film aber insges. zu ernst nimmt, will das Gesamtpaket nicht so recht zusammen passen; einiges erscheint einfach unlogisch.

Ansonsten werden mal wieder gekonnt Miniaturwelten zerlegt und einige rare blutige Passagen sorgen für etwas Abwechslung.

Keine reine Zeitverschwendung, dafür mit einigen Längen, hätte man mehr draus machen können

5/10 Sauriereier


... trotz allem, der Film hat ein ansprechendes Cover :D


Bild

_________________
I don't think runnning will save you.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker