Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 301

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE AUGEN EINES FREMDEN (1980)
BeitragVerfasst: 20. Feb 2013, 18:35 
Offline
Vampir-Adel

Registriert: 12.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: männlich
DIE AUGEN EINES FREMDEN

[ USA 1980 ] ca. 82 min

( OT : EYES OF A STRANGER )


Deutscher DVD Bootleg-Titel = MANIAC 3 - EYES OF A STRANGER

mit LAUREN TEWES , JENNIFER JASON LEIGH , JOHN DiSANTI u.a.

Regie : KEN WIEDERHORN
Bild

In Miami treibt ein unheimlicher Frauenmörder sein Unwesen, der seine auserwählten Opfer immer vorher telefonisch mit Obszönitäten tyrannisiert und ankündigt, das er sie umbringen werde! Die Fernsehjournalistin JANE, die über die Morde im TV regelmäßig berichtet, bewohnt mit ihrer Schwester TRACY zusammen ein Appartment! TRACY leidet unter einem Vergewaltigungstrauma, weil sie in ihrer Kindheit sexuell missbraucht wurde und deswegen blind und taubstumm ist! Als JANE zufällig in der Tiefgarage beobachtet, wie ein Mann aus seinem Auto steigt und die Kleidung wechselt, sich dabei umsieht, ob ihn jemand sieht ect., hat sie den Verdacht, das dieser Mann, der Mörder ist! Sie bekommt den Namen des Mannes heraus, der sich STANLEY HERBERT nennt, der zudem noch im Haus gegenüber von ihrem Appartment wohnt! Man kann sich fast buchstäblich gegenseitig in die Fenster gucken! JANE kontaktiert STANLEY per Telefon, aber das hat Folgen..........!

KEN WIEDERHORN, der mit SHOCK WAVES - DIE AUS DER TIEFE KAMEN einen der schlechtesten Zombiefilme aller Zeiten verbrochen hatte, zeigte hier zumindest besseres Talent, als mit dem Zombieheuler! Von der Grundbasis her, bietet dieser Gewalt-Thriller zwar nicht soviel neues, aber er hat immerhin genug Thrill und Schreckensszenarien, die unheimlich wirken können! Allein schon der Anfang, wie eine Frau in ihrer Wohnung am Telefon bedroht wird, ihr unheimlich wird, dann ihr Freund vorbei kommt, sie somit beschließt die Nacht lieber bei ihm zu verbringen, wobei der Mörder allerdings inzwischen schon längstens in ihrer Wohnung ist!

Auch die Morde sind recht rauh anzusehen, was an dem Umstand liegt, das hier TOM SAVINI für die Special Make-up Effekte zuständig war, der seine Fähigkeiten schon bei ZOMBIE , MANIAC usw. unter Beweis stellte! Zwar hielt man sich hier im Vergleich etwas zurück, aber es reichte.

Bild

DIE AUGEN EINES FREMDEN schwimmt auch ein wenig im Fahrwasser von John Carpenter's DAS UNSICHTBARE AUGE, den der Regisseur 1978 fürs Fernsehen drehte! Hier, wie auch dort, wohnen sich Täter und Opfer praktisch gegenüber! Aber beide Filme zehren widerum von Altmeister HITCHCOCK, der mit seinem genialen Film DAS FENSTER ZUM HOF von 1954 im Grunde genommen schon alles vorgab!

Leider bleiben die Motivationen bzw. die Gründe des Täters völlig im dunkeln, dieser agiert sehr zielstrebig und brutal, mehr nicht! Aufgesetzt wirkt der Charakter von JANE, die nur aus der bloßen Annahme und weiblicher Intuition heraus handelt, weil sie zufällig ein Mann sieht, der ihr verdächtig erscheint! Überraschend war / ist hier JENNIFER JASON LEIGH, die hier als blinde TRACY es wirklich gut macht! Obwohl man so gut wie nichts über den Täter / Mörder erfährt, konnte JOHN DiSANTI in diesem Part trotzdem überzeugen, denn er wirkt äußerlich eher ruhig, aber gnadenlos brutal, wenn er mordet!

Der Filmdienst kritisierte den Film folgendermaßen, Zitat :

" Thriller mit Horrorfilm-Elementen, der mit klaustrophobischen Situationen das Vergewaltigungstrauma seiner Heldinnen ausbeutet und zu sehr auf überflüssige Schockbilder setzt. - Wir raten ab! "

Ich sah diesen Film nach längerer Zeit gestern mal wieder auf VHS, die ich immer noch habe! Ob ich den Film nun unbedingt auf DVD haben muß, bleibt abzuwarten, da er mir als VHS bisher auch ausreichend gewesen ist!

6,5 / 10
GrafKarnstein
:draculacape:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker