Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 222

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Sonntagsfrau (1976)
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 196
Wohnort: Derka Derkastan
Geschlecht: männlich
Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Originaltitel:    Donna della domenica, La
Herstellungsland:    Frankreich/Italien
Erscheinungsjahr:    1976
Regie:    Luigi Comencini

Darsteller:   
Jacqueline Bisset
Marcello Mastroianni
Jean-Louis Trintignant
Aldo Reggiani
Pino Caruso
Lina Volonghi
Franco Nebbia
Maria Teresa Albani
Omero Antonutti
Claudio Gora
Gigi Ballista
Renato Cecilia

Handlung:

Sie ist jung, schön, intelligent und reich: Gelangweilt genießt Anna das luxuriöse Leben an der Seite ihres Mannes, des italienischen Großindustriellen Bruno.
Der brutale, rätselhafte Mord am zwielichtigen Architekten Gasparone erschüttert Annas ruhiges Leben zwischen Luxus und Langweile: Kommissar Santamaria wird vom Polizeichef persönlich zu behutsamen Vorgehen und diskreten Ermittlungen ermahnt, um die feine Gesellschaft, die in den Mord verwickelt scheint, nicht zu kompromittieren. Aufgrund eines unverhofft auftauchenden Briefes zählt er Anna bald zu den Hauptverdächtigen. Doch je weiter Santamaria die Spuren in die italienische High Society verfolgt, umso mehr Tatmotive findet er. Jeder könnte der Mörder sein ...

Quelle: Ofdb

Fazit:

Hervorragender Krimi mit Staraufgebot.

Die Sonntagsfrau ist trotz Herstellungsland und Entstehungszeit kein typischer Giallo. Dafür ist der Streifen zuwenig "sleazig". Der Film ist einfach nur ein überdurchschnittlicher Krimi mit einer wirklich spannenden Story und einigen schrägen Charakteren. Der Film wird im klassischen "Krimi-Stil" erzählt und hat eher einen langsamen Spannungsaufbau.

Die Besetzung ist absolut top und speziell Marcello Mastroianni spielt die Rolle des ermittelnden Polizisten hervorragend und mit einer ordentlichen Portion Humor.

Absolute Kaufempfehlung für Italo- und Krimifreunde

8/10 Pkt

_________________
Wer im Glashaus sitzt, sollte ich sich im Dunkeln ausziehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker