Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 5. Jul 2020, 12:44

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 813

AuthorMessage
 Post subject: Bedhead (1991)
PostPosted: 8. Nov 2013, 13:09 
Offline
Archivmeister
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 1734
Gender: Male
Image

Herstellungsland: Deutschland
Darsteller: Rebecca Rodriguez, David Rodriguez, Maricarmen Rodriguez, Elizabeth Rodriguez
Regie: Robert Rodriguez
Lauflänge: 09:10 Minuten
Freigabe: ohne Altersbeschränkung


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Rebecca liegt im Krankenbett mit einem Kopfverband. Ist alles in Ordnung? Die Besuchszeit ist vorbei, aber ihr Bruder David hat trotzdem nach ihr gesehen.
Samstag. Rebecca frühstückt mit ihrer Schwester und ihrem Bruder David. Doch dieser kann sich nicht benehmen. Er saut den ganzen Küchentisch voll. Die Konrflakes werden verteilt und auch die Banane findet ihren Weg auf den Küchentisch. Dann krabbelt ein Käfer über den Tisch. David achtet nicht weiter drauf und schaufelt alles in sich hinein - ohne Manieren. Selbst der Käfer findet den Weg in seinen Mund.
Rebecca will draußen mit ihrer Puppe spielen. Es ist die einzige, die sie vor David retten konnte. Doch als sie in den Kinderwagen blickt, ist diese vollgeschmiert und verunstaltet. Dann schießt er noch mit einer Spielzeugpistole auf sie und flippt völlig aus. Sie geht auf ihren Bruder los, udn dabei kommt sie zu fall und stüzt auf ihren Kopf. Sie blutet. Sie denkt noch, dass es jetzt schön wäre, wenn er ihr die Füße küssen würde, und er fällt auf den Boden und fängt an ihre Schuhe zu küssen. Dann lässt sie in erst gegen einen Pfahl und im Anschluss auf den Boden knallen. Sie kann ihn mit ihren Gedanken kontrollieren. Ein Stuhl fährt heran und sie nimmt den Gartenschlauch, platziert David auf dem Stuhl und spritzt ihn damit ab. Dann bindet sie ihn an ihr Fahrrad und beginnt ihn durch die Straßen zu ziehen. Doch er bleibt hängen und sie fliegt über den Lenker. Als sie zu sich kommt, liegt sie wieder in einer Bett. Und David kommt rain. Sie will nicht mehr ausflippen. Und dann bewegt sie das Glas mit ihren Gedanken.

Wertung:

Das hier ist das erste Werk von Robert Rodriguez, ganz in schwarz-weiß gehalten und mmit gerade mal 4 Schauspielern, wobei dies eigentlich seine Familie ist. In diesen knapp 10 Minuten wird ein kleines Mädchen mit telekinetischen Fähigkeiten gezeigt, die dadurch ein wenig Macht über ihren Bruder zu haben scheint. Mehr nicht. Das Bild ist leicht grobkörnig, was auch der Aufnahmetechnik geschuldet ist. Die Sprache ist Englisch aber es finden sich deutsche Untertitel. Das Filmchen ist auf der El-Mariachi-DVD zu finden und ist zumindest einen kurzen Blick wert.

Als Wertung gibt es 06/10 Punkten, da es nichts Besonderes ist, aber in diesen wenigen Minuten eine Geschichte vermittelt wird, die man sich ruhig ansehen kann. Wer die DVD zu Hause hat, sollte das auf jeden Fall einmal tun.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker