Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 451

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 16:43 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
Es gibt gute Cover, schlechte Cover, bunte Cover, graue Cover - manchmal haben sich die Künstler was dabei gedacht, manchmal nicht. Manchmal sind es Cover, durch die wir erst auf ein Werk aufmerksam werden, manchmal sucht man verzweifelt ein besonderes Cover, manchmal ist es so, dass man den Künstler zwar kennt, aber das Cover so dermaßen nichtssagend ist, dass man das Werk einfach nicht findet.

In diesem Thread soll es allgemein um Cover gehen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein Buch-/CD-/Platten- oder Sonstwas-Cover handelt. Postet einfach Cover die euch gefallen, oder die euch in Erinnerung geblieben sind, welche, die ihr schön fandet, und welche, die richtig beschissen aussehen. Ganz wie es euch beliebt. Aber immer mit Bild und irgendeinem Kommentar dazu.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 16:47 
Offline
News-Maschine
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 731
Wohnort: Weilerwist
Geschlecht: männlich
Bild

Da muss ich mich für diese hier entscheiden da es einfach die Barbaren in einen erwecken will


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 00:00 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
Nicht nur bei DVD oder CD-Covern ist es so, dass auch mal ein Exemplar nach Cover von mir gekauft wurde, sondern das war auch bei Büchern anteilig der Fall:

BildBildBild

Jeweils ein Teil aus der Welt der Maskerade des roten Todes, angelehnt an die Geschichte "Die Maske des roten Todes" von Edgar Allen Poe. Mitte der 90er in einer Buchhandlung gesehen und fast nur aus diesem Grund gekauft. Ganz links: Der rote Tod, ein Vampir, der sich mit weiteren dunkeln Mächten eingelassen hat und durch diese scheinbar über-"menschlich" ist und kaum zu bezwingen zu sein scheint.

In der Mitte ein Nosferatu, ganz wie es die Darstellung der Vampirfilme in den frühen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts entspricht, wobei diese Spezies gerade durch ihre Hässlichkeit besticht.

Ganz rechts: Ein Brujah, eine andere Spezies, die auch in Clans organisiert ist.

Worum es letztendlich ging, kann ich nicht mehr sagen, aber mittlerweile sind diese drei Stücke heiß begehrt, da absolut selten. Der Ursprungspreis war mal 16,90 DM. Bei Amazon gibt es die inzwischen in diversen Zuständen für insgesamt 80 € in der gebrauchtesten Variante. Für mich selbst als Sammler richtig gut anzusehende Exemplare und deshalb für mich selbst auch umso unbezahlbarer.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 11:46 
Offline
News-Maschine
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 731
Wohnort: Weilerwist
Geschlecht: männlich
Sieht ein wenig wie die Maskerade aus ein Rollenspiel und es gibt auch ein PC spiel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 17:02 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
Warbeast 34 hat geschrieben:
Sieht ein wenig wie die Maskerade aus ein Rollenspiel und es gibt auch ein PC spiel


Siehste, das stammt ja auch aus "Die Maskerade", dem Rollenspiel. Das PC-Spiel war glaube ich eine ganze Weile später. Hier muss man jedoch bedenken, dass die Intention des Ganzen wohl auf die Geschichte "Die Maske des Roten Todes" aus dem Jahr 1842 zurück. Dazu gibt es übrigens auch ein phantastisches Hörspiel-Cover:

Bild


Die Romane oben haben mich dazu verleiten lassen, mir auch ein Buch mit dem folgenden Cover zu besorgen:

Bild


Das war mein allererster Shadowrun-Roman, und bisher auch der einzige :lol: Der Verlag war der Gleiche wie oben, und deshalb wurde das damals gekauft. Die Story war glaube ich nicht so besonders, aber es ist immer noch in perfektem Zustand in meiner Sammlung.

An DVD-Covern gibt es Millionen. Und gerade auch Sondereditionen wie Steelbooks, Mediabooks, Hartboxen etc. erfreuen sich ja auch deshalb großer Beliebtheit. Einigen reicht eine einfache Amaray. Als "Kunstliebhaber", und auch Cover würde ich als Kunst bezeichnen, reicht mir das manchmal einfach nicht.

BildBild


Solche Cover mag ich, da sie ein wenig versuchen an die Grindhouse-Ära zu erinnern (habe da aber noch keinen Film gesehen, aber rein optisch reicht das durchaus an die Grindhouse-Collection heran). Im Prinzip ist es einfach jeweils ein farbenfrohes Cover, was ziemlich durcheinander und teilweise sogar rampuniert aussieht. Hier mit Absicht, denn auch zu den Filmen, die darauf enthalten sind, gehören meistens absichtliche Fehler mit zum "guten Ton" dazu.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Cover-Wahnsinn
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 163
Geschlecht: nicht angegeben
Für mich ist dieses Covergedöns nur reine Geldmacherei. Fand es früher schöner , wo es nur ein Cover gab, dann musste ich mir auch keine gedanken machen ob mir noch Cover A, b , und C fehlen.

_________________
Alf`s kleiner Basar

Der Filmkritiker Kanal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker