Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 260

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Carlton Mellick III - Ugly Heaven (2012)
BeitragVerfasst: 22. Mär 2015, 20:07 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1716
Geschlecht: männlich
Bild

Autor: Carlton Mellick III
Originaltitel: Razor Wire Pubic Hair (2012)
Aufmachung: Taschenbuch
Verlag: Eraserhead Press
Seiten: 106
Reihe: Bizarro Fiction


Inhalt:


Tree und Salmon sind im Himmel, doch irgendwie stellt sich dieser anders dar, als sie es je gedacht hätten. Angefangen von ihrem Äußeren: Salomon ist rosa, Tree gelb. Und irgendwie scheinen ihnen die Geschlechtsteile abhanden gekommen zu sein. Ja es fehlt ihnen fast jegliche Körperöffnung. Und hier ist niemand anderes zu sehen. Alles scheint wie ausgestorben. Und dann tauchen Schatten auf und machen jagd auf die beiden, so dass sie in ein Haus flüchten müssen. Dort angekommen, treffen sie auf Rowak. Seine eigentliche Aufgabe besteht darin, dass die Neuankömmlinge von ihm ihren Namen erhalten, denn unglücklicherweise haben sie alles vergessen, was in ihrem vorigen Leben alles passiert ist. Aber Salmon und Tree haben das schon selbst erledigt.

Rowak führt die beiden in die Stadt. Tree wird dort von CLOTTA wohlwollend empfangen, denn er ist gelb, und gelb steht für Kunst und Entertainment. Leider ist Salmon rosa, und niemand mag rosa Seelen, denn rosa steht für verärgerte Gemüter. Deshalb wird er in den Untergrund verbannt. Rowak wird hingegen gedultet, aber Tree macht sich auf eine Erkundungstour, und stößt an die Grenze des Himmels. Es ist eine Art Leinwand. Den einzigen Gegenstand, den Tree bei sich trägt, ist ein Messer, obwohl Waffen im Himmel eigentlich verpöhnt sind. Kurzerhand macht er ein Loch in die Leinwand. Dahinter sieht er Wasserfälle von Elektrizität so weit das Auge reicht. Als er wieder zurück in der Stadt ist, bemerken die anderen sofort, was Tree getan hat, denn er hat nicht nur einen sondern zwei Schatten, die ihn begleiten. Deshalb ist auch er nicht erwünscht, weshalb auch er in den Magen des Himmels geschickt wird, damit er einer geordneten Verdauung zugeführt werden kann.

Dort im Schlund des Himmels trifft er Salmon wieder, und auch Swan, eine Frau, die ebenfalls verbannt wurde, ist dort, und irgendwie müssen sie es schaffen aus diesem Verdauungswerk auszubrechen, damit sie wieder an ihre Erinnerungen kommen. Und deshalb fangen sie an, die Wand des Magens zu bearbeiten, egal was dahinter zum Vorschein kommen mag...

Wertung:

Carlton Mellick, wie man ihn kennt: Abstrus und bizarr und jenseits von jedwelcher Vorstellungskraft, das ist dieses Werk hier, denn wer kommt schon auf den Gedanken einen Himmer zu konstruieren, der so bestimmt in keiner Vorstellung existiert. Da gibt es nicht nur die geschlechtsneutralen Wesen sondern auch masturbierende Engel, die auch irgendwie ganz anders sind, als man sich Engel mit Flügeln vorgestellt hatte. Und gerade das macht das Werk so absolut bizarr und mit zu Mellicks besten.

Sprachlich ist es wieder mal recht leicht zu verstehen und mit seinem 83 Seiten auch nicht zu lang. Das Ende hätte insgesamt etwas besser sein können, aber im Großen und Ganzen ist dieses Büchlein so wie es ist gelungen. Von der Wertung her würde ich es auf eine Stufe mit "The Haunted Vagina" stellen, und ebenfalls 10/10 Punkten vergeben.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker