Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 15. Oct 2019, 14:40

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 642

AuthorMessage
 Post subject: Die Bombe fliegt (1986)
PostPosted: 21. Jun 2013, 20:17 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Image




Die Bombe fliegt
(Whoops Apocalypse)
mit Stuart Saunders, Graem Garden, Marc Smith, Peter Cook, Loretta Swit, John Benfield, Ben Robertson, Anthony Correa, Alexander Davion, Herbert Lom, Daniel Benzali, Phil Marquis, Murray Hamilton, Shane Rimer, Robert Arden
Regie: Tom Bussmann
Drehbuch: Andrew Marshall / David Renwick
Kamera: Ron Robson
Musik: Patrick Gowers
FSK 16
Großbritannien / 1986

Eine Krise, die zum dritten Weltkrieg führen könnte, bedroht das britische Königreich: Die englische Prinzessin wird von Rebellen entführt und der größenwahnsinnige Premierminister droht atomare Vergeltung an. Es gelingt, die Prinzessin aus Londons Wachsfiguren kabinett zu befreien und die Welt vor der Apokalypse zu retten, oder doch nicht..?


Diese britische Komödie hat ja mittlerweile schon 23 Jahre auf dem Buckel, jedoch hat sie im Laufe der Jahre rein gar nichts von ihrer vorhandenen Klasse eingebüsst. Was dem Zuschauer hier geboten wird, das ist im Bezug auf schrägen Humor und perfektem Wortwitz nur sehr schwerlich zu überbieten. "Die Bombe fliegt" ist vollgepackt mit dem typischen britischen Humor, der teils herrlich bissig daherkommt und dem Zuschauer die Tränen in die Augen treibt.

So bekommt man die Stürmung eines Wachsfigurenkabinetts geboten, in dem die Wachsfiguren höhere Verluste zu beklagen haben, als die stürmenden Soldaten, oder man erhält auch wertvolle Tips, wie man sich gegen atomare Angriffe schützen kann. Doch das sind nur zwei Beispiele einer ganzen Palette urkomischer und grotesker Dinge, die dieses Werk zu bieten hat.

Hier jagt wirklich ein Gag den anderen, so das man aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt. Dabei wirken einige Passagen so skurril und grotesk, das es eine wahre Pracht ist. Es gibt so viele kleine und versteckte Lacher, die einem erst auf den zweiten Blick auffallen und dazu dann noch der mehr als gelungene Wortwitz, der den Film noch einmal zusätzlich aufwertet.

Hinzu kommen hier noch die brillanten Darsteller, die allesamt perfekt ausgewählt sind und dem Film ihren Stempel aufdrücken. Die von ihnen dargestellten Charaktere sind teils so skurril, das es dem Zuschauer einen Heidenspaß macht, ihnen bei ihrem Schauspiel zuzuschauen. Besonders sticht hier der britische Premierminister (Peter Cook) hervor, dessen Darstellung ich als nahezu genial bezeichnen möchte. Die Ernsthaftigkeit, mit der dieser Charakter seine schwachsinnigen Ideen und Parolen zum Besten gibt, ist einfach nur toll und extrem witzig dargestellt.

Doch auch die anderen Figuren des Films sorgen dafür, das man hier ganzzeitig ein sehr lustiges und kurzweiliges Filmvergnügen präsentiert bekommt, bei dem die Lachmuskeln eine ganze Menge aushalten müssen. "Die Bombe fliegt" ist eine sehr niveauvolle Satire, die vollgepackt ist mit dem berühmten britischen Humor, der durch die ausgezeichneten Schauspieler besonders gut zur Geltung kommt und so für ein witziges Filmerlebnis sorgt, das man unbedingt gesehen haben sollte, denn ansonsten hat man wirklich etwas verpasst.


7/10

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker