Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 20. Oct 2019, 11:52

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 479

AuthorMessage
 Post subject: Kill Your Friends (2015)
PostPosted: 28. Aug 2017, 21:51 
Offline
Archivmeister
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 1734
Gender: Male
Bild funktioniert gerade nicht...

O-Titel: Kill Your Friends
Herstellungsland: GB
Erscheinungsjahr: 2015
Darsteller: u. a. Nicholas Hoult, James Corden, Georgia King, Craig Roberts, Jim Piddock, Joseph Mawle, Dustin Demri-Burns, Damien Molony, Bronson Webb, Ella Smith, Rosanna Hoult, Ed Skrein
Regie: Owen Harris
FSK: 16

Inhalt:


Dies ist die Geschichte von Steven Stelfox, einem A&R-Manager (Artist & Repertoir) bei einer Plattenfirma in London. Unter ihm arbeitet ein Talent-Scout, über ihm stehen die Chefetage. Doch Steven scheint nicht wirklich zufrieden mit dem zu sein, was er hat, denn auf der Suche nach dem großen Hit geht er über Leichen, und das ist hier durchaus wörtlich zu nehmen. Und er möchte voran kommen, und ihm passt es gar nicht in den Kram, dass man von Außerhalb Parker-Hall herbei holt und ihn zum Leiter der Abteilung macht. Denn Steven hat es schließlich verdient an der Spitze zu stehen.

Wertung:


Dieser Film behandelt die 90er Jahre. Irgendeine Plattenfirma wird gezeigt und gerade hier geht jemand über Leichen, um voran zu kommen. Und es passieren Steven auch die typischen Fehler dieser Zeit: Eine Band wird nicht unter Vertrag genommen, obwohl sie mehrfach erwähnt wurde, und dann kommt der Erfolg und Steven geht leer aus. Dann gibt es augenscheinliche Fehlinvestitionen in Form eines Drum&Bass-Künstlers, dessen Musik sich nur high ertragen lässt. Und auch Steven ist hier mehr oder minder den gesamten Film über zugedröhnt. Das passt leider nur teilweise und auch die Komik, die im Buch durchaus vorhanden war, ist hier geringer zu finden, was auch daran liegt, dass das alles zusammengerafft wurde. Es ist ein wenig her, dass ich das Buch lesen durfte, und es hat damals nicht gerade schlecht abgeschnitten.

Hier im Vordergrund steht die Musikindustrie mit all ihren Facetten, und jeder der mit einem solchen Setting nichts anzufangen weiß, braucht hier keinen Blick zu riskieren, denn das sind 99% des Films. Die Musik, die dafür ausgewählt wurde, ist übrigens phänomenal und auch der Officer, der viel lieber seine eigenen Songs beurteilt wissen will als den Fall aufzuklären, passt einfach mit in dieses Klischee hinein. Man darf hier nicht unbedingt den größten Realismus erwarten, aber man wird unterhalten.

Bei den Schauspielern mochte ich gerade am Anfang "Steven" überhauot nicht, aber vielleicht ist das auch einfach so gewollt. Erst im Verlauf des Films ergibt sich eine gewissen nun nennen wir es mal "Sympathie". Alle anderen bleiben im Hintergrund, was auch daran liegt, dass Steven der Erzähler des Films ist und auch immer wieder direkt zum Zuschauer in die Kamera spricht.

Alles in allem ein Film den man sehen kann, wenngleich mir das Buch im Verhältnis besser gefallen hat, obwohl sich dies nicht in der Wertung niederschlagen wird. Deshalb gibt es hier 07/10 Punkte. Mehr ist einfach nicht drin. Ob die Kategorie übrigens mit Komödie richtig getroffen ist sei mal dahingestellt.

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker