Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 28. Nov 2020, 06:02

All times are UTC + 1 hour





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2089

AuthorMessage
 Post subject: Isis & Osiris - Die Armee der Finsternis (2013)
PostPosted: 26. Jan 2014, 18:37 
Offline
User avatar

Joined: 01.2014
Posts: 203
Location: Elsterwerda
Gender: Male
Image

Originaltitel: Isis Rising: Curse of the Lady Mummy
Herstellung: USA, 2013
Regie: Lisa Palenica
Darsteller: Priya Rai, James Bartholet, Michael Alvarez, Jing Song, Robin Daniel Egan, Joshua DuMond
Genre: Horror
Laufzeit: ca. 79 Min.
Freigabe: FSK 18

Image

Manchmal frage ich mich ernsthaft, ob ich masochistisch veranlagt bin. Anders kann ich mir das nicht erklären, wieso ich mir immer wieder Filme von Tom Cat Films antue. Diese sind so gut wie immer ein Schlag in die Fresse. Und dann noch nicht einmal mit der Trashkeule sondern hinterhältig, während man schläft und versucht den Mist zu verarbeiten. Nun dann, um was wird es in dieses Kleinod der Kunst gehen...

Wir befinden uns im alten Ägypten. Isis und Osiris sind nicht nur miteinander verheiratet sondern auch Geschwister. Das Leben könnte so schön sein, wäre da nicht Set, der eifersüchtig ist und die Weltherrschaft an sich reißen will. Er tötet ihn. Da Isis, die schwarze Magie beherrscht und Osiris wieder beleben will, zerteilt Set ihn in mehrere Stücke und verteilt sie über das Land. Isis schwört fürchterliche Rache.
Heute. Ein paar bekiffte Teenager werden über Nacht in ein Museum eingeschlossen, in dem sie mit ihren Professor alte ägyptische Artefakte katalogisieren und übersetzen sollen. Mit was sie aber nicht gerechnet haben, ist Isis, die zurückgekehrt ist, um ihren Liebsten wiederzuerwecken. Dazu braucht sie aber menschliche Einzelteile. Wie der Zufall es so will, befindet sich gerade genug Material im Museum...

Image

Eigentlich wollte ich zum Anfang wieder einen Blick auf die Filmografie der Regisseurin werfen um über die bisherigen Veröffentlichungen abzulästern. Leider hat Lisa Palenica bis heute nichts nennenswertes abgeliefert so das wir gleich einen Blick auf die Schauspieler werfen können. Habe ich bei „die fantastischen Fünf“ noch bemängelt, das man nicht das Geld aufwenden konnte, um hochkarätige Stars anzuheuern, findet man hier gleich zwei. Da wäre zum einem James Bartholet, der in so wohlklingenden Produktionen wie: MacGyver, Men in Black, Rocky oder Spider-Man aber auch Saw sowie Dallas mitgespielt hat. Zum anderen wäre da Priya Ray, die in Hochglanzproduktionen wie Big Tits in Sports, Oil Overload oder Pure Milf, alles gegeben hat. Das wir bei allen aufgezählten Filmen von Pornos sprechen, hatte ich doch erwähnt, oder?

Image

Die restlichen Darsteller, die man an zwei Händen abzählen kann, kommen wieder direkt aus der Versenkung und sind nicht der Rede wert. Dennoch spielen sie ihre Rollen so, wie es ihnen möglich ist, ohne große Leistungen aber auch nicht, dass man sich angewidert abwenden muss.
Die Schwäche des Filmes, sind wie so oft, das schwache Drehbuch, welches keine Spannung und auch keine Überraschungen bereit hält. Die Ausstattung und die Wahl der Location, sind auf ein Minimum reduziert, so das man sich mal wieder mit ein paar spärlichen Räumen begnügen muss.
Im Gegensatz zu den „fantastischen Fünf“ gibt es hier sogar den einen oder anderen blutigen Effekt zu sehen. Leider kommen sie, wie so häufig aus dem Computer, Die zwei handgemachten Effekte, sind als Solche, auf den ersten Blick zu erkennen und machen auch keinen Spaß.

Image

Alles in allen, kann man mal wieder behaupten, einen der schlechtesten Filme gesehen zu haben. Er ist zwar um einiges besser als die fünf Fantastischen aber dümpelt trotzdem noch im untersten Drittel des Fasses der Belanglosigkeit rum.



www.youtube.com Video from : www.youtube.com

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Isis & Osiris - Die Armee der Finsternis (2013)
PostPosted: 26. Jan 2014, 19:44 
Offline
trashig-exploitativer Chef
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 1700
Location: Drive-In Kino
Gender: Male
Hahahah, du scheinst echt vollkommen schmerzfrei zu sein, HenrX :D
Wenn du so weiter machst mit schlechten Filmen, wird sich die "Meckerecke" hier sehr schnell füllen.

Mit deinen Rezensionen machst du uns ja die schlechten Filme noch schmackhaft :)

PS :
Das Budget scheint hier ja sehr niedrig gewesen zu sein; das Geld hat ja noch nicht mal gereicht um der Fr. Ray ein Oberteil zu kaufen, so das es aufgemalt werden musste :D

_________________
Image
"Are you gonna bark all day little doggie, or are you gonna bite?"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Isis & Osiris - Die Armee der Finsternis (2013)
PostPosted: 26. Jan 2014, 19:52 
Offline
User avatar

Joined: 01.2014
Posts: 203
Location: Elsterwerda
Gender: Male
Ich muss sagen, in ihren anderen Filmen spielt sie besser :D Sie und der andere Stecher, waren ja auch dazu noch Co-Produzenten

wenn de mal n Tom Cat Triple machen willst kannste noch Captain USA vs Nazifighters schauen.

hab ich mal was im längst vergangenen Forum drüber gepostet http://diefilmfreaks.phpbb8.de/trash-f2 ... -t641.html

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker