Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 365

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Spasmo (1974)
BeitragVerfasst: 20. Dez 2016, 23:09 
Offline
Archivmeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 1734
Geschlecht: männlich
Cover folgt...

O-Titel: Spasmo
Herstellungsland: I
Erscheinungsjahr: 1974
Darsteller: Robert Hoffmann, Maria Pia Conte, Suzy Kendall, Ivan Rassimov, Adolfo Lastretti, Monica Monet, Guido Alberti, Mario Erpichini, Franco Silva, Luigi Antonio Guerra, Rosita Torosh, Tom Felleghy
Regie: Umberto Lenzi
FSK: ungeprüft


Dieses Mal ist das Review ein anderes, denn der Film hat mich recht stark beschäftigt. Das liegt an vielerlei Aspekten, und auf einige davon werde ich hier näher eingehen. Der Film taucht hier in der Kategorie "Krimis und Thriller" auf, wenngleich das hier gar nicht so einfach festzulegen ist. Das Hauptaugenmerk liegt auf Christian Baumann, der eines Tages die schöne Barbara kennen lernt, und damit scheinen seine Probleme zu beginnen, und von da dreht sich der Film ein ums andere Mal um Christian, die Beziehung zu Barbara und auch zu seinem Bruder Fritz. Dabei tauchen außerdem immer wieder Schaufensterpuppen auf, die eine gewisse Bedeutung zu haben scheinen, und ab da wird es dann kompliziert, denn die Bedeutung der Puppen erschließt sich mir jedenfalls nicht. Fast von Beginn an sind diese immer mal wieder im Film vorhanden und es wird zumindest am Ende suggeriert, woher diese stammen, aber eine wirkliche Erklärung wird nicht geliefert.

Der Verrückte oder Wahnsinnige im Film scheint jedenfalls Christian zu sein, denn als ein für ihn Fremder bei Barbara auftaucht, und Christian von im angegriffen wird, erschießt er den Fremden. Doch dieser ist nicht tot. Und verfolgt wird er auch noch. Dann glaubt man zusätzlich noch, dass Barbara auch mit dahinter steckt. Und als sie sich im Haus einer ihrer Freundinnen einquartieren, taucht anscheinend ein Ehepaar auf, dass das Haus gemietet hat. In einer anderen Szene haben gerade diese beiden wieder eine absolut andere Rolle, so dass Christian wieder als der Verrückte dargestellt wird. Die Szenerie wird auch nicht besser, als sich sein Bruder Fritz einen Film aus ihrer Kindheit anschaut, auch wenn dieser eigentlich nicht in Farbe hätte gedreht werden können, zumindest nicht aufgrund des Alters.

Sehr sehr viele Fragen bleiben im Film unbeantwortet. Vielleicht macht aber auch gerade das seinen Reiz aus, denn auch wenn die Spannung nicht wirklich hoch gehalten wird, weiß dieser Film den Zuschauer an den Bildschirm zu bannen, und das ist auch eine Leistung. Die Kategorie "Giallo" geht dabei eigentlich in Ordnung, denn ein italienischer Krimi mit etwas nackter Haut, wobei der Anteil weit unter anderen Gialli liegt, und das italienische "Flair" sind hier einfach im Vordergrund. An Schauspielern gefällt mir neben Robert Hoffmann als Christian auch Suzy Kendall als Barbara ziemlich gut.

Für mich erhält dieser Film 07/10 Punkte. Damit werde ich ihm vielleicht nicht gerecht und aus anderer Sicht ist das vielleicht zu hoch gegriffen. Eine klarere Linie mit einer klaren Auflösung am Ende hätte auf jeden Fall mehr Punkte gebracht. So ist es etwas über dem Durchschnitt aber doch eine ganze Ecke entfernt von der Bestnote.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Und Blaine, der Mono fuhr weiter Richtung Südosten unter dem Dämonenmond. "Warum taufte die Frau ihren Sohn Siebeneinhalb?" - "Weil sie seinen Namen aus einem Hut gezogen hat!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker