Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 30. Nov 2020, 02:28

All times are UTC + 1 hour





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1006

AuthorMessage
 Post subject: Deep Impact (1998)
PostPosted: 17. May 2013, 09:18 
Offline
Vampir-Adel

Joined: 12.2012
Posts: 261
Location: Steiermark
Gender: Male
DEEP IMPACT

Image

Mit ROBERT DUVALL , TÉA LEONI , MORGAN FREEMAN , MAXIMILIAN SCHELL , LEELEE SOBIESKI , ELIJAH WOOD u.a.

Regie : MIMI LEDER

ca. 110 min

Ich sah diesen Film vorgestern im TV zum ersten mal, weil mich die Thematik interessiert hatte.
Aber das was sich mir da im Film zeigte, gefiel mir ganz und gar nicht!

Im Kern geht es um einen riesigen Kometen / Asteroiden, der auf die Erde zurast. Die Bevölkerung wird darüber erst ein Jahr später informiert, denn auf Anordnung der Regierung baute man ein Raumschiff, um den Kometen entgegen zufliegen und zu zerstören, aber auch zeitgleich konstruierte man große Höhlen, die nach dem Vorbild der Arche gebaut sind, wo allerdings nur ein ausgewählter Teil der Bevölkerung unter gebracht werden soll! Der Rest soll / muß sterben!

Anstatt sich mal auf das eigentliche Problem / Katastrophe zu konzentrieren, was der Film z.T. ja auch tut, schwelgt dieser aber größtenteils in völlig überflüssigen Gefühlsduseleien und auch unglaubwürdigen Charakteren, so das dies alles einfach nur noch nervte!
Ein typisches Emotionales überzogenes US-Katastrophen Kino, was leider kein Einzelfall darstellt!

Auch Schauspieler wie ROBERT DUVALL , MORGAN FREEMAN und MAXIMILIAN SCHELL konnten mich hier auch nicht sonderlich überzeugen!
Die Spezialeffekte waren hier auch nicht gerade das gelbe vom Ei!

Für mich nur ein ärgerlicher Film, da hier vom Grundthema her extrem sehr viel mehr drin gewesen wäre und stattdessen alles verschenkt worden ist mit diesem ganzen übertriebenen Gefühls- und Emotionalen Müll! Vieles wirkt dadurch auch total aufgesetzt! Ein schlimmer grausiger Mist und das Geld für diesen Filmheuler wäre woanders viel besser angelegt gewesen!

Nein Danke !

Also Filme wie METEOR z.B. sind dagegen Meilensteine / Meisterwerke gegen diesen filmischen US-Schrott!
Und erst recht wirkt dieser Film gegen MELANCHOLIA wie ein lästiges Insekt!

Kategorie : -Filme die die Welt nicht braucht-!
1 / 10

GrafKarnstein vamp11


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Deep Impact
PostPosted: 17. May 2013, 18:33 
Offline
Foren-Amazone
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 416
Gender: Female
Grosse Namen, wenig Substanz; leider bekommt "Deep Impact" auch hier
max. 2 Punkte

Sehenswerte Genrebeiträge sind der vom Grafen bereits benannte 'Meteor' (1979) und wer es
etwas 'moderner' mag auch 'Armageddon' ... selbstverständlich dürfen beim Letztgenannten
heroische Taten nicht fehlen, Mr. Willis lässt grüssen ;)

Wer noch weitere Titel kennt, die eine Sichtung wert sind, immer heraus damit ..

_________________
I don't think runnning will save you.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Deep Impact
PostPosted: 18. May 2013, 17:27 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Na ja, so schlecht fand ich den Film nun nicht. Nach der damaligen Erstsichtung im Kino war ich zwar sehr enttäuscht, aber man kann ihn sich mittlerweile ganz gut anschauen.

4-5/10

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker