Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 16. Oct 2019, 19:54

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1615

AuthorMessage
 Post subject: Zombieland als Serie?
PostPosted: 19. Jan 2013, 01:22 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Quote:
Zombieland – Wird die Horror-Komödie von Ruben Fleischer doch als Serie erneuert?

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich Ruben Fleischer in einem jüngst geführten Interview eher negativ über eine Fortsetzung zu Zombieland geäußert hat. Nun soll es aber doch noch zu einem Comeback kommen, wenn auch anders als eigentlich erwartet. Zwar war es ohnehin von Beginn an so vorgesehen, die Zombieland Marke als TV-Serie umzusetzen, am Ende wurden diese Pläne jedoch wieder verworfen und das Material für einen Spielfilm entsprechend angepasst. Jetzt wurden die alten Entwürfe aber scheinbar wieder ausgegraben, denn wie io9 meldet, sucht CBS Films seit gestern nach geeigneten Schauspielern für das TV-Format. Da die Serie zwar die selben Charaktere einführt, diese allerdings von neuen Gesichtern verkörpert werden, wurden die einzelnen Figuren leicht verändert beziehungsweise deren Hintergrundgeschichten erweitert. Wann Zombieland aber tatsächlich wieder ins Leben gerufen wird und über heimische Bildschirme flimmert, bleibt abzuwarten.


Quelle: Blairwitch

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 26. Jan 2013, 03:07 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Quote:
Zombieland – Tucker & Dale vs Evil Regisseur soll Serie auf Film bannen

Die geplante Serienumsetzung zu Zombieland hat ihren verantwortlichen Regisseur vermutlich schon gefunden. Laut Deadline steckt Eli Craig in konkreten Gesprächen um die Inszenierung der komödiantischen Version einer Zombieapokalypse. Für den gebürtigen Kanadier spricht unter anderem die erfolgreiche Horror-Komödie Tucker and Dale Versus Evil, die bei uns zum Genrefilm des Jahres 2011 gekürt wurde. Ausreichend Erfahrung dürfe Craig also bereits mitbringen. Rhett Reese und Paul Wernick, die Autoren hinter Zombieland, sind als ausführende Produzenten an Bord und liefern zudem die Drehbücher ab, was eine treue Umsetzung des Stoffes garantieren sollte. Amazon, das zuständige Filmstudio, fahndet aktuell nach passenden Besetzungen für die Hauptrollen. Die aus dem Kino bekannten Figuren sollen zwar erhalten bleiben, gleichzeitig aber auch einen besser ausgearbeiteten Hintergrund verpasst bekommen.


Quelle: Blairwitch

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 9. Feb 2013, 02:21 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Quote:
Zombieland – TV-Serie: Neue Darsteller für Columbus und Little Rock gefunden

Bereit für weitere Abenteuer in der Welt von Zombieland? Amazon Studios hat die ursprüngliche Idee hinter der Horror-Komödie von Ruben Fleischer aufgegriffen und plant die Umsetzung einer eigenen TV-Serie. Wie weit diese Idee hinter den Kulissen bereits gereift ist, untermalt die heutige Ankündigung der ersten beiden Hauptdarsteller. Tyler Ross, der Star aus dem Indie-Drama Milkshake, und Newcomerin Izabela Vidovic haben für zwei der verfügbaren vier Hauptrollen unterschrieben. Das Projekt, produziert von Sony TV, ist die Fortführung der bekannten Abenteuer um Tallahassee, Columbus (Ross; im Film: Jesse Eisenberg), Wichita und ihre jüngere Schwester Little Rock (Vidovic; im Film: Abigaile Breslin). Zombieland von Ruben Fleischer versammelte Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Emma Stone und Abigail Breslin in einer post-apokalyptischen Welt, in der die wenigen verbliebenen Menschen vor den Zombiemassen fliehen.


Image

Quelle: Blairwitch

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 9. Feb 2013, 16:41 
Offline

Joined: 12.2012
Posts: 138
Gender: Male
Nach dem Erfolg von TWD, kann ich mir denken, das man auf diesen Zug aufspirngen will, um JEDEN Preis.

Nachdem ja eigentlich geredet wurde von Zombieland 2 in 3D, hörte man auch NIX mehr.
Um ne Serie daraus zu machen, war die "zombieland Frnachise" zu lange nicht präsent.

_________________
Veggie...now
http://www.peta2.de/web/schrittfuerschritt.1102.html


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 10. Feb 2013, 18:51 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 147
Gender: Male
Also so wirklich interessieren tut mich das nicht und zwar ganz alleine aus dem Grund, weil ich die Darsteller von Zombieland genial fand. Gerade Woody Harelson wird da stark fehlen und eigentlich ist er so langsam in dem Alter angekommen, wo ihm eine größere Serienrolle gut tun würde. Wenn er denn nämlich doch die Hauptrolle in einem Film bekommt, dann ist das Script nicht so dolle und untergräbt sein Schauspiel, wie zuletzt bei Rampart.

Das sich die aufsteigenden Jungdarsteller nicht für eine Serie hergeben, ist ja wohl klar. Hach, da denke ich gerade an Emma Stone, in die war ich ja sofort verschossen, nachdem ich Zombieland gesehen hatte. :crazyhug:

_________________
Blondies Entertainment- & Techportal

Image

Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 13. Feb 2013, 01:08 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Quote:
Zombieland – TV-Neuauflage von Amazon Studios findet ihre Wichita

Nach Little Rock und Columbus hat Amazon Studios jetzt das passende TV-Gesicht für Wichita gefunden, die in Zombieland aus dem Jahr 2009 von Emma Stone verkörpert wurde. Laut dem Hollywood Reporter ist die Wahl auf Maiara Walsh (Desperate Housewives, Switched at Birth) gefallen, die sich nun zu den bereits bestätigten Tyler Ross (Milkshake) und Izabela Vidovic (Homefront) gesellt. An dieser Stelle bleibt also nur noch die Besetzung für den von Woody Harrelson verkörperten Tallahassee offen. Das Projekt, produziert von Sony TV, ist die Fortführung der bekannten Abenteuer um Tallahassee, Columbus (im Film: Jesse Eisenberg), Wichita und ihre jüngere Schwester Little Rock ( im Film: Abigaile Breslin). Zombieland von Ruben Fleischer versammelte Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Emma Stone und Abigail Breslin in einer post-apokalyptischen Welt, in der die wenigen verbliebenen Menschen vor den Zombiemassen fliehen. Der Serienstart erfolgt voraussichtlich im Herbst


Image

Quelle: Blairwitch

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 19. May 2013, 18:32 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Zombieland – Aus und vorbei: Amazon Studios legt Serienumsetzung auf Eis

Wer nur eine verächtliches Schnauben für die mögliche Serienumsetzung von Zombieland übrig hatte, darf beruhigt aufatmen. Laut Rhett Reese, dem geistigen Erfinder hinter dem Zombieland-Universum, wird die Pilotfolge nicht in Serie gehen: “Leider hat es nicht für die Unterbringung bei Amazon gereicht. Ein trauriger Tag für alle, die daran beteilgt waren. Ich werde wohl nie verstehen können, warum die Fans so vehement gegen den Piloten gearbeitet haben. Ihr habt die Serie erfolgreich ins Aus geschossen”, erklärt Rhett Reese über Twitter. Für Regisseur Eli Craig (Tucker & Dale vs. Evil) kommt die Absage vielleicht gar nicht so ungelegen, denn wie der Hollywood Reporter berichtet, arbeitet der Filmemacher mit Little Evil schon an seinem nächsten Filmprojekt, welches über Universal Pictures produziert wird. Einzelheiten zur Handlung des Genrevertreters lassen allerdings noch auf sich warten. Die TV-Serie wäre die Fortführung der bekannten Abenteuer um Tallahassee, Columbus, Wichita und ihre jüngere Schwester Little Rock gewesen, die dieses Mal allerdings von Kirk Ward, Tyler Ross, Maiara Walsh und Izabela Vidovic verkörpert worden wären.

Quelle: Blairwitch.de

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Zombieland als Serie?
PostPosted: 29. May 2013, 00:52 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 147
Gender: Male
"Ich werde wohl nie verstehen können, warum die Fans so vehement gegen den Piloten gearbeitet haben."

Weil der Pilot absolut minderwertig, mies gemacht und vor allem nicht ansatzweise so komisch war, wie der Film. Genau das will man aber doch sehen. :?

"Ihr habt die Serie erfolgreich ins Aus geschossen”, erklärt Rhett Reese über Twitter."

Haha, was für ein mieser Sack und Verlierer. Drehen irgendwelchen Murks zusammen, der dann nicht ankommt und nur weil die Kunden nicht hirnlos alles gut finden, wird ihnen das Versagen angeheftet. Sorry, aber was für eine Flasche. :D

_________________
Blondies Entertainment- & Techportal

Image

Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker