Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 15. Oct 2019, 14:44

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1154

AuthorMessage
 Post subject: The Butcher 3 - Zombies im Blutrausch (2005)
PostPosted: 18. Jul 2013, 18:34 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Image



The Butcher 3 - Zombies im Blutrausch
(Butcher III - Zombies im Blutrausch)
mit Boris Klemkow, Nadine Depping, Marco Schröder, Maik Ude, Franziska Sauerländer, Mirco Masic, Maik Dubbert, Sebastian Sauerländer
Regie: Maik Ude
Drehbuch: Maik Ude
Kamera: Manuel Beineke / Boris Klemkow / Knut Riechmann / Maik Ude
Musik: Dispersion / Dunkle Unspoken
ungeprüft
Deutschland / 2005

Ben's Bruder hat sich an der finsteren, alten Villa mitten im Wald erschossen. Um der Sache nachzugehen, beschließen Ben und seine Clique an den Ort des Geschehens zu fahren. Doch da ist noch Zack, ein skrupelloser Drogendealer, der selbst vor Mord nicht zurück schreckt. Alle treffen an der Villa zusammen und machen grauenhafte Entdeckungen. Der Wald scheint voller Zombies und einem irren Massenmörder zu sein.


Jack, der Butcher treibt immer noch sein Unwesen, doch in diesem letzten Teil der Trilogie ist er nicht allein im Wald unterwegs, sondern hat noch tatkräftige Unterstützung durch etliche Zombies, die natürlich auch nur darauf aus sind, so viele Menschen wie möglich zu töten.

Dieser Film bewegt sich meiner Meinung nach auf dem gleichen Niveau seines Vorgängers und das ist ja bekanntlich nicht besonders hoch. Ich glaube, das größte Problem von Maik Ude als Regisseur liegt darin, das er sich nicht weiterentwickelt hat. Sicher, im Vergleich von Teil 1 der Reihe zu den beiden Fortsetzungen schon, das war ja allein schon altersbedingt, aber ansonsten ist einfach keine Steigerung zu erkennen.

Sein anscheinend sehr begrenztes Regietalent scheint er immer dadurch ausgleichen zu wollen, indem er versucht, fehlende Story, mangelnde Spannung und nicht vorhandene Atmosphäre durch übermäßig eingefügte Splatter / Gore Szenen zu erstzen. An sich wäre das ja vor allem für Splatter / Gore Fans sogar sehr schön, wenn die Qualität der FX wenigstens gut wäre. Da dies aber nicht unbedingt der Fall ist, wird der Zuschauer mit teilweise sehr billig wirkenden Effekten überhäuft, so das man manchmal etwas die Lust am Film verliert.

Ein Beispiel dafür sind die Stichszenen, bei denen das Kunstblut fast generell erst mit Zeitverzögerung spritzt oder fließt und wenn es spritzt, dann fast immer nur nach oben. das ringt einem doch manchmal schon ein Schmunzeln ab, da es sehr lächerlich wirkt.

Extrem nervend sind auch die auf die Dauer ermüdenden Dialoge, die selbst für eine Amateur Produktion sehr banal sind. Das liegten zum größten Teil sicherlich daran, das die Laien - Darsteller einfach schlecht sind und auch zuviel mit Kraftausdrücken gearbeitet wird. Die Darsteller wirken mehr als hölzern, selbst Soap - Darsteller in ihren Anfangszeiten haben im Gegensatz dazu fast oscarreife Darstellungen abgeliefert.


Fazit:

Wer nicht wirklich eine absolute Vorliebe für Amateurfilme hat und etwas Wert auf Story, Spannung und Atmosphäre legt, der sollte besser die Finger von dem Film lassen, nur echten Fans kann man diese Art Film empfehlen und auch dann nur eingeschränkt.




3,5/10

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker