Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 16. Oct 2019, 19:55

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2399

AuthorMessage
 Post subject: Die glorreichen Sieben (1963)
PostPosted: 25. Feb 2013, 11:56 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 163
Gender: None specified
Image

Originaltitel: The magnificent Seven
Herstellungsland: USA
Herstellungsjahr: 1963
FSK: 12
Sprache: Englisch/Spanisch

Inhalt :
Ein mexikanisches Dorf wird regelmäßig von Bandoleros bedroht und ausgeraubt. Einige der Dorfbewohner suchen eine Grenzstadt zu den USA auf, um Gewehre für die Verteidigung zu kaufen. Sie erfahren dort von Chris, dem Helden des Films, dass ihnen ohne Kampferfahrung Gewehre nichts nutzen. Er rät ihnen, sich Männer mit Gewehren für eine bestimmte Zeit zu mieten. Da die Zeiten wirtschaftlich sehr schlecht sind, reicht die geringe Geldmenge der Dörfler aus, Chris zu engagieren. Dieser wiederum schafft es, fünf abgebrannte, aber fähige Revolvermänner für den Kampf zu gewinnen. Ein jugendlicher Heißsporn („Chico“) wird nach eigenem Drängen und Wirbel auch noch in die Gruppe aufgenommen. Von der Darstellung und ihrem Auftreten her wirken die Revolvermänner sehr unterschiedlich und sie scheinen verschiedene Fähigkeiten zu haben, sind sich aber im Kampf ähnlich. Beim letzten Gefecht siegen die Sieben in Zusammenarbeit mit den Dörflern, wobei jedoch vier der sieben Kämpfer umkommen – auch die Bandoleros werden nahezu vollständig aufgerieben. Chris kommentiert dies so: „Nur die Farmer konnten gewinnen, weil sie immer hierbleiben. Wir haben verloren! – Wir verlieren immer!“ Während Chris und Vin davonreiten, hat sich der dritte Überlebende, Chico, in die Dorfschönheit Petra verliebt und bleibt bei den Farmern.

Kritik:

Erst vor kurzem gesehen, und ich war begeistert.
Die einzelnen Figuren haben mir gefallen, mit ihren allen Unterschiedlichen Typen. Besonders Charles Bronsen mit seinem Charakter hat mir gut gefallem.
Zugeben muss ich, das ich den Originalfilm nie gesehen habe, bisher.

Das Zitat " Wir sind reisende aus Blei" ist mir zudem auch positiv im Gedächnis geblieben.


Von mir eine 10/10

_________________
Alf`s kleiner Basar

Der Filmkritiker Kanal


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die glorreichen Sieben
PostPosted: 26. Feb 2013, 17:20 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 2751
Gender: Male
Für mich einer der besten Western aller Zeiten, der zudem etwas zugänglicher ist als das Original "Die sieben Samurai". :Up:

_________________
Image

Image Big Brother is watching you


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Die glorreichen Sieben (1963)
PostPosted: 4. Aug 2013, 18:50 
Offline
User avatar

Joined: 08.2013
Posts: 74
Location: Route 666
Gender: Male
Vor ein paar Tagen habe ich den zum ersten Mal gesehen.Ein sehr geiler Film,großartiger Cast der bis in die kleinste Rolle überzeugen konnte.Das Original kenne ich "noch" nicht,genau so wenig wie die Fortsetzungen,doch dass wird sich in den kommenden Tagen auch ändern.Nur schade,dass Charles Bronson da nicht mehr mit spielt.In letzter Zeit schaue ich gerne seine Filme an.War ein guter Schauspieler!

_________________
"Alles, was ich habe auf dieser Welt, sind meine Eier und meine Wort, und das breche ich nicht, für niemanden, ist das klar?" -Tony"Scarface" Montana


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker