Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 22. Apr 2019, 03:01

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1116

AuthorMessage
 Post subject: Todesmarsch der Bestien (1972)
PostPosted: 17. Dec 2012, 00:27 
Offline
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 196
Location: Derka Derkastan
Gender: Male
Image

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Condenados a vivir
Herstellungsland:    Spanien
Erscheinungsjahr:    1972
Regie:    Joaquín Luis Romero Marchent

Darsteller:
Claudio Undari
Emma Cohen
Alberto Dalbés
Antonio Iranzo
Manuel Tejada
Ricardo Díaz
José Manuel Martín
Carlos Romero Marchent
Rafael Hernández
Eduardo Calvo
Lorenzo Robledo
Emilio Rodríguez

Handlung:

Eine Gruppe von Gefangenen wird aneinander gekettet über die Berge geschickt und nur ein überlebender Sheriff bewacht sie. Als sie merken, dass die Ketten aus Gold sind, werden sie zu Mördern.

Quelle: Ofdb

Fazit:

Todesmarsch der Bestien ist ein billiger, dreckiger, megafieser Western, der völlig ohne Sympathieträger/Helden auskommt. Die aneinandergeketteten Männer sind allesamt fies, unsymphatisch und durchtrieben. Jeden einzelnen wünscht man den Tod. Selbst ihr Aufseher kommt nicht wirklich symphatisch rüber.
Punkten kann dieser Western durch die wunderschönen Bilder, der gesamte Film spielt in einer verschneiten Berglandschaft.
Viel Action gibt es nicht, es wird viel geflucht, geschimpft und im Schnee herumgelaufen. Vereinzelt gibt es dann ein paar blutige Effekte, die jedoch nicht besonders gut gemacht sind. Den 131er Status in deutschen Landen find ich persönlich extrem übertrieben, da hat man schon härtere Western im TV ausgestrahlt.

Alles in allem ein durchschnittlicher Western in toller Umgebung, den man ruhig mal gucken kann, aber absolut kein Must See Titel.

6/10 Pkt

_________________
Wer im Glashaus sitzt, sollte ich sich im Dunkeln ausziehen!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Todesmarsch der Bestien (1972)
PostPosted: 16. Oct 2013, 19:15 
Offline
User avatar

Joined: 10.2013
Posts: 106
Gender: None specified
Für mich einer der besten und brutalsten Western. Ich mag den rohen, aber ehrlichen Flair. Sehr storybedacht. Doch, hat auf jeden Fall was.

_________________
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurrück


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker