Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 1. Dec 2020, 03:26

All times are UTC + 1 hour





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1057

AuthorMessage
 Post subject: Paprika (2006)
PostPosted: 23. Oct 2013, 09:48 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 463
Location: Freudenstadt
Gender: Male
Image

Alternativer Titel: Papurika
Produktionsland: Japan
Produktion: Jungo Maruta, Masao Takiyama
Erscheinungsjahr: 2006
Regie: Satoshi Kon
Drehbuch: Yasutaka Tsutsui (roman), Satoshi Kon, Seishi Minakami
Kamera: Michiya Katou
Schnitt: Takeshi Seyama
Spezialeffekte: Masashi Ando (Animation)
Budget: ca. -
Musik: Susumu Hirasawa
Länge: ca. 90 Minuten
Freigabe: FSK 12
Darsteller: Megumi Hayashibara, Tôru Furuya, Kôichi Yamadera, Katsunosuke Hori, Toru Emori


Inhalt:

Tauchen Sie ein in das Reich der Fantasie und Utopie, wo Realität und Traum in einer kaleidoskopartigen geistigen Landschaft von unglaublichem visuellem Genie aufeinanderprallen. Diese magische Geschichte handelt von einer revolutionären Maschine, die es Wissenschaftlern ermöglicht, in die Träume eines Menschen einzutauchen und sie aufzuzeichnen.

Als der Prototyp dieser Maschine gestohlen wird, tun sich ein furchtloser Detektiv und eine brillante Therapeutin zusammen, um sie zu finden - bevor sie einem "Traumterroristen" in die Hände fällt...


Trailer:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



Meinung:

Was für ein Film. Fans von Animes werden hier wirklich ein grandioses Stück Film sehen. Die Geschichte ist fesselnd von Anfang bis Ende. Die Musik ist einfach nur gigantisch und kann soviel Emotionen erzeugen, wie selten ein Soundtrack zuvor. Das Ganze wirkt zudem sehr außergewöhnlich und überdreht. Die Geschichte erinnert sehr an den Film Inception, durch die ganzen Traumebenen und überrascht den Zuschauer immer aufs Neue.

Fans von Animes müssen hier einen Blick riskieren.

Ein wahres Meisterwerk.

Hier noch die (für mich) beste Musik des Films:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com

_________________
Image

Cyberpunk Kaiju Experimentalworld

Cyberpunk Kaiju Experimentalworld bei Facebook: Fan werden ;)


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Paprika (2006)
PostPosted: 23. Oct 2013, 09:53 
Offline
Foren-Amazone
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 419
Location: hier im Forum
Gender: Female
Mir persönlich war Paprika ein wenig zu überdreht. Oder war das wieder nur mein Problem, mich mit dem Stil der Asiaten zurecht zu finden? Die Idee ist toll, aber die Umsetzung nicht so ganz mein Fall.

_________________
Es kotzt mich an, dass ich nicht Leben kann, wo ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht tragen kann, was ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht sein kann, wie ich will
Es kotzt mich an, dass ich nicht sagen kann, was ich will


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Paprika (2006)
PostPosted: 23. Oct 2013, 10:08 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 463
Location: Freudenstadt
Gender: Male
Der Film ist definitiv so ganz anders, aber ich habe mich sofort in ihn verliebt. Muss man schon mögen, was die Asiaten so vom Stapel lassen. Denke aber du bist nicht die Einzige die weniger mit ihm anfangen kann :D

_________________
Image

Cyberpunk Kaiju Experimentalworld

Cyberpunk Kaiju Experimentalworld bei Facebook: Fan werden ;)


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker