Unsere kleine Filmwelt
https://unserekleinefilmwelt2012.phpbb8.de/

The Walking Dead IV – Was das Herz begehrt
https://unserekleinefilmwelt2012.phpbb8.de/viewtopic.php?f=174&t=3853
Page 1 of 1

Author: Blaine, der Mono [ 8. Sep 2015, 20:41 ]
Post subject: The Walking Dead IV – Was das Herz begehrt

Image

Autor: Robert Kirkman, Charlie Adlard, Cliff Rathburn
Titel: The Walking Dead IV: Was das Herz begehrt (2011)
Originaltitel: The Walking Dead, Vol. IV: The hearts desire (2007)
Aufmachung: Hardcover
Verlag: cross cult
Seiten: 144
Reihe: The Walking Dead


Achtung: Die jeweilige Rezension kann Spoiler zu den vorherigen Ausgaben enthalten!

Der Gefangene Dexter will die Gruppe aus dem Gefängnis rausschmeißen, er war schließlich zuerst da. Als Rick jedoch von einer Mission zurück kommt, erschießt er Dexter im Getümmel. Ob dies nur ein Versehen gewesen war? Michonne rettet Rick das Leben durch ihre Schwertkunst, aber sie scheint nicht ganz richtig im Kopf zu sein. Zumindest hält sie Selbstgespräche. Allen wird gebissen und stirbt. Rick hatte ihm das verletzte Bein abgehackt, um die Verwandlung zu verhindern, doch er hatte keinen Erfolg. Werden alle an einem Strang ziehen können um in Frieden im Gefägnis leben zu können?

Wertung:

An sich ist diese Folge sehr gut, da es im Vordergrund um die zwischenmenschlichen Beziehungen untereinander geht. Dabei bildet die Ankunft von Michonne wohl den Höhepunkt der Folge, denn sie wird im Weiteren noch wichtig für den Fortbestand der Serie sein. Es geht insgesamt um Konflikte und wie man diese in der Gruppe lösen kann. Und nahezu von selbst wird ein Kommitee gegründet, damit Rick die Entscheidungen, die nicht bei allen immer vollste Zustimmung finden, nicht mehr alleine entscheiden kann. Hier steht ganz klar das Drama im Vordergrund und nicht der Zombie. Als Wertung bleiben 08/10.

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software