Unsere kleine Filmwelt
https://unserekleinefilmwelt2012.phpbb8.de/

The Walking Dead 18 – Grenzen
https://unserekleinefilmwelt2012.phpbb8.de/viewtopic.php?f=174&t=3873
Page 1 of 1

Author: Blaine, der Mono [ 17. Sep 2015, 23:32 ]
Post subject: The Walking Dead 18 – Grenzen

Image

Autor: Robert Kirkman, Charlie Adlard, Cliff Rathburn
Titel: The Walking Dead 18: Grenzen (2013)
Originaltitel: The Walking Dead, Vol. 18: What comes after (2013)
Aufmachung: Hardcover
Verlag: cross cult
Seiten: 154
Reihe: The Walking Dead


Achtung: Die jeweilige Rezension kann Spoiler zu den vorherigen Ausgaben enthalten!

Abraham ist tot, Glenn ist tot, und nun weiß niemand, wie es weiter gehen soll. Rick hat keine Wahl, denn er muss mit den Erlösern kooperieren, alles andere wäre momentan nicht möglich. Doch er sucht nach einem Ausweg. Und Carl, der das auch nicht auf sich sitzen lassen kann, schleicht sich aus dem Lager um sich an Negan zu rächen. Doch Rick und auch Jesus können es mit Negan alleine nicht aufnehmen. Deshalb suchen sie Hilfe. Hilfe bei einem echten König...

Wertung:

Diese Folge kann nicht so mitreißend sein wie die Episode zuvor, denn sonst hätte die Serie in zwei weiteren Folgen keine Hauptcharaktere mehr. Die Gefährten suchen einen Ausweg und dieser scheint, wie auch damals im Gefängnis, nicht ganz so einfach zu sein, denn alleine können sie es mit Negan nicht aufnehmen, und man spührt praktisch diese Hilflosigkeit. Außerdem ist dieser Band geprägt von Trauer und Vorwürfen gegenüber Rick. Nicht ganz die Höchstnote, aber dennoch solide 09/10 Punkten.

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software