Unsere kleine Filmwelt

Die bunte Welt des unterschlagenen Films
It is currently 24. Sep 2020, 11:52

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1204

AuthorMessage
 Post subject: Die fantastischen Fünf (2012)
PostPosted: 25. Jan 2014, 11:35 
Offline
User avatar

Joined: 01.2014
Posts: 203
Location: Elsterwerda
Gender: Male
Image

Originaltitel: Agent Beetle
Herstellung: Kanada, 2012
Regie: Brett Kelly
Darsteller: Emanuelle Carriere, Paul Finnigan, Daniel Lavigne, Kyle Martellacci, Kenneth McDavitt
Genre: Action, Trash
Laufzeit: ca. 77 Min.
Freigabe: DVD: FSK 18, Film: FSK 12


Als Trashfilmfan wird man heutzutage, hauptsächlich von 2 Filmstudios mit Filmen berieselt. Da wäre zum einen „The Asylum“ und zum anderen der „SyFy Channel“. Die Qualität der Filme schwankt immer zwischen Scheiße und Scheiße aber noch ansehbar. Nimmt man eine Schaufel und schaut mal unter den Haufen, findet man Tomcat Films. Als ob das noch nicht genug wäre, haben wir Deutschen das Glück, dass die Verleiher, Titel neu erfinden, Altersfreigaben künstlich hochpushen und dann eine Synchronisation anfertigen lassen, die einen die Zehennägel 90 Grad nach oben biegen lässt.

Image

In letzter Zeit verschwinden immer mehr Sträflinge, die als Testpersonen für ein Präparat der Firma HIVE herhalten mussten. Der Polizist Dan Garret lässt sich undercover einschleusen um der Sache auf die Spur zukommen. Ihm wird da ein Serum gespritzt, welches ihm Superkräfte verleiht. Er wird darauf trainiert, zweifelhafte Aufträge zu erledigen. Da er dies mit seinem Gewissen vereinbaren kann, flüchtet er aus dem Programm. Als Agent Beetle versucht er dem Geschehen her zu werden. Aber bevor er gegen die Chefin antreten kann, muss er sich erst einmal 4 mutierten Gegnern entgegen stellen...

Image

Schaut man sich einmal die Filmografie von Regisseur Brett Kelly an, könnte man mit geübten Auge schon erkennen, auf welche Art von Filmen er spezialisiert ist. Auf Filme, die unter normalen Umständen kein Mensch sehen will. Nun wissen wir was uns erwartet und können nur noch hoffen das die Umsetzung einigermaßen gelungen ist.

Image

Schon an der ersten Szene kann man erkennen, das auf die Vermeidung von Logikfehlern keinen Wert gelegt wird. Man sieht einem Mann, wie er einer Frau an einer Hauswand verfolgt. Die Szene geht so lang, das man denken könnte, das Haus wäre 500 Meter lang. Sieht man aber die Totale, erkennt man, das sie vielleicht gerade mal 20 Meter zurück gelegt haben und auch der Boden zum gezeigten nicht passt. Na, das kann ja was werden.

Image

Während man sich bei Asylum oder SyFy Channel Produktionen zu mindestens ein Star aus vergangenen Zeiten leistet, um wenigstens den Film in einem Punkt aufzuwerten, benutzt man bei Tom Cat, vermutlich, eine eigene Schauspielerkartei. Die meisten Darsteller scheinen nämlich hausintern zu arbeiten und das sieht man ihnen an. Es schwankt von hölzern und untalentiert bis unmotiviert und Luft nach oben. Bei im großen und ganzen nicht die Rede wert.

Blickt man auf das Cover der deutschen DVD, prangt dort ein rotes Zeichen, welches uns sagt, der Film könnte so brutal sein, das man ihn Kinder nicht zugänglich machen kann. Zwei Klicks auf der Seite der FSK zeigen aber, dass der Film ab 12 freigegeben wurde. Dementsprechend harmlos fällt er auch aus. Absolut keine nennenswerte Effekte und auch die Handlungsorte scheinen sich auf 2 Räume beschränkt zu haben. Entweder hat man einfach die Möbel umgestellt oder mal die Wände mit dunklen Stoff abgehängt.

Was will man noch über diesen Schund schreiben? Langweilige Story, unmotivierte Darsteller, mangelhafte Umsetzung. Wenn das noch nicht reicht, erweitere ich noch um miese deutsche Synchronisation und der FSK Schummelei durch eine künstliche Hochstufung von einer FSK 12 durch einen Trailer. Ich bin ja eigentlich einer, der in jedem Film was positives sieht aber hier würde ich es nicht einmal mit einem Mikroskop schaffen...


www.youtube.com Video from : www.youtube.com

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die fantastischen Fünf (2012)
PostPosted: 25. Jan 2014, 15:18 
Offline
trashig-exploitativer Chef
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 1700
Location: Drive-In Kino
Gender: Male
Sehr schöne Rezension, HenrX ! :Up:

Auch wenn der Film totaler Trash zu sein scheint & in der Meckerecke steht, macht die Review doch Lust auf den Film.

_________________
Image
"Are you gonna bark all day little doggie, or are you gonna bite?"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die fantastischen Fünf (2012)
PostPosted: 25. Jan 2014, 15:23 
Offline
User avatar

Joined: 01.2014
Posts: 203
Location: Elsterwerda
Gender: Male
Meckerecke und trash ist ja eh das gleiche^^ liegt im Auge des Betrachters wo man ihn einordnen will :D

Ein was gutes hat der Film doch. Zieht man Vorspann und abspann ab, geht der Film nur ne knappe Stunde...

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die fantastischen Fünf (2012)
PostPosted: 25. Jan 2014, 15:33 
Offline
trashig-exploitativer Chef
User avatar

Joined: 12.2012
Posts: 1700
Location: Drive-In Kino
Gender: Male
HenrX wrote:
Meckerecke und trash ist ja eh das gleiche^^ liegt im Auge des Betrachters wo man ihn einordnen will :D

Ein was gutes hat der Film doch. Zieht man Vorspann und abspann ab, geht der Film nur ne knappe Stunde...


Das stimmt - Meckerecke & Trash liegt da dicht beinander ! :D

Und die knappe Stunde ohne die Credits dürften auszuhalten sein.

Image

_________________
Image
"Are you gonna bark all day little doggie, or are you gonna bite?"


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker